eCommerce-Strategien von denen Sie profitieren

Luft nach oben

Unternehmen stehen vor der Herausforderung ihre Position im Online Handel zu stärken, denn der Markt ist zunehmend gesättigt und Kunden gehen verstärkt auch wieder im stationären Handel einkaufen.

Hans-J. Even erklärt, mit welchen Strategien Sie den Online-Handel weiterhin anführen.

Der Online-Handel befindet sich im Wandel. Gerade kleine Marken und Online Shops haben es schwer eigenständig wahrgenommen zu werden und erfolgreich zu sein. Sie schließen sich daher zunehmend Marktplätzen an, um von der Bekanntheit und dem Traffic auf großen Seiten zu profitieren. Oft werden Kunden dort auf eine Marke aufmerksam und suchen dann auch den unternehmenseigenen Shop auf.

Crosschannel-Strategie ist wichtig für die Zukunft von Unternehmen

Kunden recherchieren Informationen im Internet und kaufen ein Produkt dann online. Oder sie lassen sich bei Waren, wie Sportartikeln oder Abendmode im stationären Handel beraten und suchen dann online nach dem günstigsten Angebot. Eine Crosschannel-Strategie, die den Online-Einkauf und den stationären Handel miteinander verbindet, ist für Unternehmen folglich besonders wichtig.Experten gehen davon aus, dass der stationäre Handel in der Zukunft eine unterhaltende Funktion übernimmt. “Servicetainment” soll den Kunden dann begegnen. Das Einkaufen in Geschäften wird mehr und mehr zu einem serviceorientierten Freizeit-Ereignis.

Mit diesen Strategien führen Sie den Online-Handel weiterhin an

Unternehmen sollten ihre eCommerce-Strategie an die Erwartungen der Kunden anpassen. Einerseits erreichen Händler ihre Zielgruppe dann, wenn sie klar definiert ist und die Markenbotschaft deutlich und auf sie abgestimmt ist. Eine Botschaft wird nur dann positiv vom Kunden aufgenommen, wenn sie den Ton der Zielgruppe trifft und über die richtigen Kanäle gestreut wird. Ein Großteil der Traffics wird über Suchmaschinen erzielt. Der Aufbau von grundlegenden SEO-Kompetenzen ist daher für den Unternehmenserfolg unerlässlich. Nur wer Sie finden kann, kauft auch etwas bei Ihnen. Social Media ist ebenfalls ein wichtiger Kanal zur Steigerung der Kundenbindung und Zielgruppenansprache.

Influencer Marketing steigert Vertrauen

Unternehmen, die einen bekannten Blogger oder Vlogger für sich gewinnen können, haben einen wichtigen Marketing-Vorteil gegenüber Konkurrenten. Influencer haben einen großen Follower-Kreis, bei denen Sie Produkte leicht platzieren können. Auf die Empfehlungen reagieren Kunden positiv und kaufen oftmals das Produkt.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • betterispossible: unsplash - DesignCue
Hans J. Even

Hans J. Even

Hans-Jürgen Even ist seit 1999 Geschäftsführer der TWT Interactive GmbH in Düsseldorf und verantwortet die Units Consulting, Business Development und Sales.

Das könnte dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.