Markiert: Content Management

0

QuickGuide: Ladezeiten messen und optimieren

Webseiten-Verantwortliche müssen sich mit dem Thema Ladezeiten auseinandersetzen. Anderfalls setzen Sie den Erfolg (oft teurer) Marketing- und Salesbemühungen leichtfertig aufs Spiel. Schnell sind gute Rankings verspielt und teuer generierter Traffic verloren. Das fängt mit der richtigen Messung und Einordnung der Ladezeiten an und endet mit zahlreichen Optimierungsmöglichkeiten. Der Quickguide „Ladezeiten messen und optimieren“ beschreibt die wichtigsten Grundlagen für schnelle Webseiten – auch für „Nicht-Techniker“.

0

Schweizerischer Fussballverband relauncht football.ch auf Basis von contentXXL

Der Schweizerische Fussballverband ist die Dachorganisation aller Schweizer Fussballverbände und wohl der bedeutendste Sportverband in der Schweiz. Seit vielen Jahren vertraut der Verband auf das contentXXL CMS sowie die Leistungen der Berner Digitalagentur BizNET AG. Diese führte auch den Relaunch der Verbandsseite in einem modernen und mobilfreundlichem Design durch.

Digitale Transformation durch eZ Architecture 0

Unser CMS für Ihre digitale Transformation

Unser Content Management System (CMS) unterstützt Sie bei Ihrer digitalen Transformation und der Bereitstellung digitaler Erlebnisse. Unsere zuverlässige eZ Platform Enterprise Edition ist das führende PHP-CMS, basierend auf dem Symfony Full-Stack Framework und stellt...

0

Landingpages – diese Grundlagen müssen Sie wissen!

Eine Landingpage hat – meist als Teil einer Werbekampagne – die Aufgabe, ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung explizit zu bewerben. Anders als bei einer normalen Webseite sind bei einer Landingpage Design und Text einzig darauf ausgerichtet, den Kaufwunsch zu verstärken und/oder Leads (Kontaktdaten) zu generieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wann eine Landingpage sinnvoll ist und worauf es bei der Konzeption ankommt.

Bild Checkliste 0

CMS im Mittelstand – was Sie für die Auswahl wissen sollten

Das Whitepaper „CMS im Mittelstand“ möchte nicht nur für die strategische Bedeutung von CMS-Systemen sensibilisieren, sondern erleichtert gezielt Recherche-, Evaluierungs- und Auswahlprozess von CMS-Systemen vor dem Hintergrund typischer Anforderungen des Mittelstands. Neben wichtigen Funktionen und Auswahlkritierien, geht es ebenso detailliert auf Probleme der Systemwahl ein und beschreibt die einzelnen Stufen eines sinnvollen Auswahlprozesses.