BVB Case Study: Wie der BVB durch ein Redesign mit eZ die Champions League der Webseiten gewann

BVB auf der CMS-Plattform eZ Publish

Die Webseite des BVB ist ein wichtiger Bestandteil des digitalen Erfolgs des Vereins. Sie liefert den Benutzern ein faszinierendes Erlebnis und verstärkt zudem die Conversions. Mit eZ als CMS, baute der BVB eine preisgekrönte Webseite und trieb seine Apps mit reichhaltigem und mehrsprachigem Content voran.

BVB-Webseite neu aufgestellt

Ein Fußballverein von Weltruf wie Borussia Dortmund (BVB) liefert ständig interessante Nachrichten und Inhalte: Neues zu Spielern und Begegnungen oder interessante Statistiken, etwa „Wer hat den schnellsten Schuss”. Die Fans des BVB wollen keine Neuigkeit ihres Lieblingsvereins verpassen – egal, ob unterwegs oder zu Hause. Da überrascht es nicht, dass die stark frequentierte Webseite des BVB mittlerweile zu einer wichtigen Komponente für den digitalen Erfolg des Bundesligisten geworden ist.

Genau wie die Spitzenspieler geben sich auch die Marketing- und IT-Profis von Borussia Dortmund nicht mit mittelmäßiger Leistung zufrieden. Ihr Anspruch an eine Webseite ist es, Fußballfans ein faszinierendes Benutzererlebnis zu bereiten, mit dem zusätzlichen Ziel, auch neue Fans für den Verein zu begeistern.

So suchte der BVB nach einem Content Management System (CMS), das den Entwicklern ein flexibles Fundament für neue Features und Funktionen bietet. Das Augenmerk lag auf der geräteübergreifenden Nutzererfahrung. Außerdem sollte es für Redakteure einfach sein, Landing-Pages selbst zu erstellen und zu aktualisieren, ohne auf IT-Spezialisten zurückgreifen zu müssen.

Die Entscheidung fiel auf die CMS-Plattform eZ Publish. Man beauftragte die Webdesign-Agentur Die Etagen mit dem Entwurf des Frontends, während sich das IT-Team des BVB auf das Backend unter Verwendung der eZ Publish Platform 5.1 konzentrierte.

BVB auf der CMS-Plattform eZ Publish

BVB erreicht seine Ziele zusammen mit eZ

  • Online-Redakteure erstellen und verwalten Landing Pages direkt:
    jährliche Einsparungen für die IT-Abteilung in Höhe von zehn bis 15 Manntagen
  • Rang #1 in der „Champions League of Websites 2014”
  • Anschluss an die BVB-App Middleware für iOS und Android mit Inhalten aus dem eZ Repository
  • Erweiterte digitale Präsenz durch zahlreiche von eZ bereitgestellte Unterseiten

Die Plattform eZ bietet eine gute Grundlage für die digtiale Zukunft des BVB

David Görges, Leiter Neue Medien/CRM beim BVB

Case Study kostenlos herunterladen

Erfahren Sie mehr zu den Fan-Erlebnissen auf allen Kanälen und in vielen Sprachen, wie Online-Redakteure volle Kontrolle über ihre Inhalte bekommen, wie die Inhalte in BVB-Apps weiterverwendet werden und wie das Multisite-Management funktioniert.

Laden Sie sich hier die komplette BVB Case Study kostenlos herunter

BVB auf der CMS-Plattform eZ Publish

 

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.
eZ Systems

eZ Systems

eZ Systems ist ein weltweiter Anbieter von Content-Management-Plattformen für Unternehmen, die den Wert ihrer Inhalte steigern wollen. Unsere Software erleichtert die Erstellung, Verbreitung und Optimierung von Inhalten, die den Kunden präsentiert werden. Tausende von Unternehmen vertrauen inzwischen auf eZ, wenn es darum geht, digitale Erlebnisse zu kreieren, die Ihr Business vorantreiben.

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Ich mag ja den BVB, aber: Rang #1 in der „Champions League of Websites 2014”? Gibt es denn keine aktuelleren Informationen aus dem Hause eZ Systems??? #StaleContent

    • Nicole Gajda Nicole Gajda sagt:

      Hallo Herr Burkert, 2014 ist sicherlich schon eine Weile her. Nichtsdestotrotz ist es immernoch eine relevante Success Story mit Gültigkeit, die geteilt werden sollte. Der BVB entwickelt sich kontinuierlich weiter und baut auf eZ auf. Auch die genannte Event Seite in der Case Study ist mittlerweile live. Gerne können wir Ihnen weitere Informationen dazu liefern, wenn Sie interessiert sind.

Schreibe einen Kommentar zu Bernd Burkert Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.