Donnerstag, Februar 27 2020

Amazons Angriff auf Walmart und Co.: Erster großer Go-Supermarkt eröffnet

Digitale Plattform: Großteil vom Handel sieht Chancen, Industrie skeptisch

Rechtliche Fallstricke bei der Überlassung von CMS – mit Checkliste

Instagram testet Werbung bei IGTV

Google veröffentlicht erstmals Youtube Geschäftszahlen

TikTok Redesign in der Testphase: Instagram lässt grüßen

Amazon 2019: Neue Rekordzahlen

9 Social Media Monitoring Tools im Vergleich

BVDW-Studie: Zwei von Drei Internet-Nutzer können Cookies erklären

News

News aus Online-Marketing und E-Commerce

Recht Content Marketing

Werbung ist umso effektiver, je weniger sie von der Zielgruppe als solche wahrgenommen wird. Seit einigen Jahren greifen Werbende daher immer häufiger zu Blogs, Ratgebern, Tutorials, Demonstrationsvideos, Studien oder Tests, um so potentielle Kunden mit einem unmittelbar unterhaltenden oder informativen Mehrwert zu begeistern und Reputation aufzubauen- die Rede ist von Content Marketing. Rechtlich lauern hier …

Foto des ersten Amazon Go Shop

Amazon geht den nächsten Schritt in Sachen Präsenzhandel und eröffnet in Seattle das erste kassenlose Lebensmittelgeschäft. Amazon untermauert mit der Eröffnung des ersten größeren Amazon-Go-Store in Seattle erneut seine Ambitionen im stationären Einzelhandel. Die gewöhnlichen Go-Läden verteilen sich in der Regel auf etwa 110 bis 220 Quadratmeter, der neue Shop in Seattle erreicht eine Größe …

Die deutsche Industrie steht Plattform-Lösungen noch skeptisch gegenüber, viele Handelsunternehmen sehen sie jedoch als Chance.  Aktuell nutzen 4 von 10 deutschen Unternehmen keine digitalen Plattformen. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Bitkom-Studie. Plattform-Modelle wie Amazon oder Ebay gehören zu den großen Erfolgsgeschichten der Digitalisierung. Aber nicht nur im E-Commerce feiern solche Modelle Erfolg, immer mehr …

Handy mit Instagram App im Explore Feed

Seit 2016 werden Instagram-Posts nicht mehr chronologisch angezeigt, sondern in einer von einem Algorithmus erstellten Reihenfolge. Das könnte sich jetzt zumindest teilweise wieder ändern. Inzwischen ist es fast eine Tradition für jedes soziale Netzwerk: Zu Beginn werden dem Nutzer die Posts von Freunden und abonnierten Seiten chronlogisch angezeigt: Die neuesten Beiträge werden zuerst und ganz …

Podcasts sind zwar so beliebt wie nie, aber Produzenten von Podcasts stellen sich die Frage: Wie kann Podcast Monetarisierung aussehen? Eine aktuelle Studie hat nun abgefragt, wie Hörer zu Werbung und Abo-Modellen stehen. Die Marketingberatung Simon-Kucher & Partners hat in einer Kurzstudie das Hörverhalten von Podcasts untersucht. 54 Prozent der Befragten gaben dabei an, Podcasts …

„Attitude Matters“, also Haltung zählt. So lautet das DMEXCO 2020 Motto. Das gaben die Veranstalter in einer Pressemitteilung bekannt. Auch in diesem Jahr schickt sich die DMEXCO wieder an, einer der wichtigsten Termine für die Digital-Branche zu sein. Als solches will die Messe aktuelle Themen und Entwicklungen abbilden. 2020 wird die Messe unter dem Motto …

CMS, Content Marketing, SEO, E-Commerce, Monitoring und mehr

Neues aus der Welt der Softwarelösungen

Shop-Optimierung

Neues Jahr, altes Problem: Ihr Shop performt nicht so wie er vielleicht könnte. Da ist guter Rat teuer – oder eben nicht. Doch wo setzt man die Hebel an, um die Webpräsenz zu optimieren? Eine der wichtigsten Baustellen ist dabei ein gut sortiertes Payment-Setup. Der Verdrängungswettbewerb einerseits und die digitale Transformation andererseits sowie die daraus …

KI

Auch im E-Commerce ist KI längst kein Hype mehr, sondern eine fest etablierte Größe. Sie ist ein wichtiger Bestandteil im Onlinehandel und richtig eingesetzt optimiert die KI die klassische Customer Journey. Ein Gastbeitrag von Boris Zielonka, Leiter Marketing und Vertrieb Eurotext AG. Im digitalen Handel machen KI-Technologien ohne Zweifel die größten und bemerkenswertesten Fortschritte, wenn es …

Checkliste für Payment-KPIs

Das Thema Payment nimmt im E-Commerce mehr und mehr eine überaus prominente Rolle ein. Preis und Angebot definieren heute schon lange nicht mehr den Erfolg oder Misserfolg einer Unternehmung. Zumindest nicht mehr ausschließlich. Auch weiche Faktoren wie eben der Payment-Prozess sind mittlerweile relevante Entscheidungskriterien. Shopbetreiber sollten sich daher bei der Auswahl möglicher Zahlungsoptionen am Kunden …

Schlagwörter zum Thema Content-Marketing mit Scrabble-Steinen zusammengelegt

Der E-Commerce feiert weiter Hochkonjunktur und ermutigt Unternehmen und Shopbetreiber über die nationalen Grenzen hinaus zu denken. Doch wer im Cross-Border-Commerce aktiv mitmischen und diesen gestalten will, für den ist die multilinguale Web-Performance, also die professionelle Übersetzung des Contents, als Teildisziplin eines erfolgreichen Internationalisierungskonzepts nahezu alternativlos.  Gastbeitrag von Peter Seltsam, Gründer und Geschäftsführer der Eurotext …

Anzeige

Wissen rund um Online-Marketing und E-Commerce

Top-Wissen aus der Branche

Content Curation – Was ist das eigentlich?

Hohoho statt Ohohoh: Gut vorbereitet auf das Weihnachtsgeschäft

Stammkunden in den Fokus stellen

Um in der Google-Suche an Sichtbarkeit zu gewinnen, muss eine Seite gute Nutzersignale generieren … oder? Diese Frage hat Google bis dato nicht eindeutig beantwortet. Hier erfahren Sie, warum es sich dennoch lohnt, SEO-Maßnahmen für die Nutzererfahrung umzusetzen und nach welchen Kriterien Google vermutlich entscheidet, ob eine Seite bezüglich User Experience (UX) im Ranking positiv …

Am 14. September 2019 wird’s ernst. Dann nämlich greift die neue Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 (Payment Services Directive 2). ratenkauf by easyCredit erklärt, worauf Händler und Verbraucher achten sollten und was sich in Zukunft ändert. Oder bleibt doch das meiste sowieso beim Alten? Im Oktober 2015 von der Europäischen Kommission beschlossen, zum 13. Januar 2018 in nationales …

Alltagssituationen für Content Manager: Man hat einen tollen Blogbeitrag geschrieben, aber braucht noch das passende Titelbild. Vielleicht sucht man das passende Bildmaterial für einen Social Media Post, kann das Foto aber nicht selbst erstellen. Oder man will eine neue Landingpage schnell mit einem Bild aufhübschen. Nicht immer lohnt sich extra der Kauf eines Bildes. In …

MENU

Back