Bitkom: Mehr Unternehmen nutzen externe Hilfe bei der Digitalisierung

Der Bedarf nach externer Beratung, um die Digitalisierung voranzutreiben, steigt. Dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Branchendienstes Bitkom. So gaben 28 % der befragten Unternehmen an, Beratungsdienstleistungen zur digitalen Transformation in Anspruch genommen zu haben. 15% gaben an, diese zu planen. Zwar sieht immernoch mehr als die Hälfte (56 %) aktuell keine Notwendigkeit für diesen Schritt, aber im Vergleich zum Vorjahr ist eine deutliche Steigerung zu erkennen.

In der vorherigen Umfrage waren es nur 21 % der Unternehmen, die externe Hilfe an Bord geholt haben und nur 7 %, die diesen Schritt planten. Ganze 72 % gaben damals an, keine Beratungsdienstleistungen in Anspruch nehmen zu wollen.

Quelle: Bitkom

Außerdem zeigt die Studie, dass vor allem größte Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeiter bereits Beratung in Anspruch genommen haben (51 %). Bei kleinen (20 bis 49 Mitarbeitern) sind es hingegen nur 18 %, bei mittelgroßen (50 bis 499) 32 %. Für die Studie befragte Bitkom 505 Unternehmen.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − neun =