Bob Dunn wird neuer Associate Vice President EMEA & APAC bei Hyland

Bob Dunn übernimmt die Position des Associate Vice President EMEA & APAC bei Hyland, einem Anbieter von Softwarelösungen für das Management von Inhalten, Prozessen, Transaktionen und Vorgängen.

Seit über 26 Jahren unterstützt Bob Dunn Unternehmen und staatliche Organisationen bei der Umsetzung digitaler Transformationsprojekte und bringt 18 Jahre Erfahrung im Bereich der Hyland Content Services Suite mit. Der ehemalige Country Manager Hyland Australia wird das Unternehmen dabei unterstützen, sowohl die organischen Investitionen als auch die durch die Akquisition der Perceptive-Sparte bedingte erweiterte Unternehmensstruktur zu nutzen, um den Umsatz weiter zu steigern.

„Die internationale Marktpräsenz und die Wachstumsstrategie von Hyland sind weiterhin ein großer Schwerpunkt und eine wichtige Chance für unser Unternehmen, da wir bestrebt sind, der weltweit führende Anbieter von Content Services zu werden“, so Ed McQuiston, Executive Vice President und Chief Commercial Officer bei Hyland. „Bob Dunn verfügt über große Führungs-, Vertriebs- und Marktexpertise, die uns dabei helfen wird, unsere Wachstumsstrategien in diesen Schwerpunktregionen umzusetzen und unsere Marke weiter zu etablieren.“

Besuchen Sie Hyland.com/de-de, um mehr über Hylands Positionierung als marktführender Anbieter von Content-Services-Lösungen zu erfahren. Informationen darüber, warum sich mehr als 19.000 Unternehmen zum effizienten Management ihrer Inhalte, Prozesse, Transaktionen und Vorgänge für Hyland entschieden haben, finden Sie unter OnBase.com/de.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.
contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + drei =