BVDW: Jeder sechste Euro im Onlinehandel wird durch Affiliate Marketing umgesetzt

Gesamtumsatz im eCommerce durch Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing bleibt ein wichtiger Treiber für den Onlinehandel: Im vergangenen Jahr hat der eCommerce in Deutschland laut Handelsverband HDE 44 Milliarden Euro umgesetzt. Nach einer aktuellen Erhebung der Fokusgruppe Affiliate Marketing im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. sind davon allein 7,6 Milliarden Euro auf Transaktionen durch Affiliate Marketing zurückzuführen. Das entspricht einem Wachstum von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr (6,98 Milliarden Euro).

Verschiebung zu Mobile auch im Affiliate Marketing

Laut der BVDW-Erhebung verschieben sich auch im Affiliate Marketing die Umsätze hin zu mobiler Nutzung: Gegenüber dem Vorjahr (2015: 0,88 Milliarden Euro) sind die Umsätze, die auf mobile Transaktionen zurückzuführen sind, im vergangenen Jahr um 38 Prozent auf 1,21 Milliarden Euro gestiegen. „Das ist analog zur Entwicklung in praktisch allen Bereichen des Online-Marketings: Mobile treibt das Wachstum und die Nutzung verschiebt sich ein Stück weit“, erklärt Dino Leopold von Löwenthal,Vorsitzender der Fokusgruppe Affiliate Marketing im BVDW.

Via Desktop setze laut Löwenthal die Kategorie Reise mit Abstand das größte Volumen um, gefolgt von Telekommunikation und Mode. Wichtigste Kategorie im Mobilen sei hingegen Mode – Reise und Finanzen folgten auf den Plätzen zwei und drei.

 

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • BVDW_OrderValue_AffiliateMarketing_2014-2016_Gesamt: Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.