Facebook testet Augmented Reality Werbung

Auf seiner F8-Entwicklerkonferenz Anfang des Jahres kündigte Facebook an, dass es künftig mit Unternehmen, die AR nutzen, zusammenarbeiten werde, um Produkte im Messenger zu präsentieren. Jetzt wird im Newsfeed eine ähnliche Funktion angezeigt, wobei eine ausgewählte Gruppe von Werbetreibenden AR-Anzeigen testet. Dies berichtet Techcrunch.

Ty Ahmad-Taylor, Vizepräsident für Produktmarketing für Facebooks globale Marketinglösungen, führte Anzeigen vor, die sein Gesicht in Candy Crush-Gameplay-Aufnahmen einfügten und weitere Ads, die es den Kunden ermöglichen, wie zum Beispiel virtuelle Sonnenbrillen und Make-up auf ihren eigenen Gesichtern aussehen würden. Diese Anzeigen sehen zunächst wie normale Feed-Anzeigen aus, enthalten jedoch die Option »Zum Anprobieren«, wodurch die AR-Funktionen geöffnet werden. Und natürlich, wenn es gefällt, wie es in AR aussieht, können Kunden das Produkt kaufen.

Laut Facebook war Michael Kors die erste Marke, die AR-Anzeigen im News-Feed getestet hat. Sephora, NYX Professional Makeup, Bobbi Brown, Pottery Barn, Wayfair und King planen ihre eigenen Tests für diesen Sommer. Außerdem kündigte Ahmed-Taylor ein neues »Video Creation Kit« an, mit dem Werbetreibende vorhandene Bilder in Vorlagen für mobile Videoanzeigen integrieren können.

Besonders interessant ist dies Werbeformat auch deshalb, da es dazu animieren kann, Fotos mit den Augmented Reality-Filtern zu posten. Probiert beispielsweise jemand auf diese Weise eine Michael Kors-Brille an, könnte er anschließend seinen Freundeskreis fragen, wie die Brille ihm steht. Damit könnte also auch eine gewisse Vitalität entsehen.

Facebook wird auch das Einkaufen in Instagram Stories weiter ausbauen. Im letzten Monat wurden in »Stories« Shopping-Tags für ausgewählte Marken zur Verfügung gestellt. Nun sollen für alle Marken, die das Einkaufen auf Instagram anbieten, diese Tags eingeführt werden.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + vierzehn =