Aperto launcht neuen Internetauftritt des Landtags von Sachsen-Anhalt


Die Agentur Aperto hat die Web-Präsenz des Landtags von Sachsen-Anhalt (landtag.sachsen-anhalt.de) komplett umgestaltet. Das neue Webangebot spricht die unterschiedlichen Interessengruppen – ob nun Journalist, Abgeordneter oder Schüler, Laie oder Fachmann – mit spezifisch aufbereiteten Inhalten an, vom Basiswissen bis zu komplexen Fachthemen. So gibt es leicht verständliche Erklärtexte, aber auch Kurznachrichten oder Pressemitteilungen und darüber hinaus thematisch und fachlich anspruchsvolle Berichte aus den Landtags- und Ausschusssitzungen.

Die Seiten sind übersichtlich und gut strukturiert. Nach dem „Touch First-Prinzip“ wurden alle Inhalte den modernen Nutzergewohnheiten angepasst und „finger-friendly“ im responsive Design angelegt. Dieser Ansatz ermöglicht eine nahtlose User Experience über alle Geräte vom Desktop PC über Laptop bis hin zu Tablet und Smartphone. Damit erreicht der Landtag von Sachsen-Anhalt sein Ziel, politische Information und Bildung weiterhin aktuell, kommunikativ und verlässlich anzubieten, einhergehend mit einem hohen Grad an Nutzungsfreude.

Technische Grundlage für den Auftritt ist das Content Management System Typo 3. Die besondere Infrastruktur des Landes Sachsen-Anhalt macht es notwendig, gleich zwei Serverinstanzen zu betreiben, an die verschiedene Drittsysteme gekoppelt werden. Aperto entwickelte die Serverinfrastruktur so weiter, dass das Livestream- und Videosystem, bereitgestellt vom Projektpartner MovingImages24, die Dokumentendatenbank GLOMAS und das Dokumentenmanagementsystem VIS Kompakt, fließend im Zusammenspiel funktionieren und eine konsistent positive Nutzererfahrung schaffen.

Aperto sorgt über den Relaunch hinaus weiterhin für den technischen Support der Server und des Systems.

Bildquellen

  • Landtag_Sachsen-Anhalt-Startseite: Screenshot Startseite Landtag Sachsen-Anhalt
Previous 10 gute Gründe für Social Business
Next dm optimiert Online-Erlebnis mit CoreMedia 7

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 8 =