Coop setzt auf Web-Know-how von edicos


Coop setzt auf Web-Know-how von edicos

Website auf Basis des Web Content Management Systems pirobase CMS 7

Die edicos Group (www.edicos.de), ein Full-Service-Dienstleister für Corporate Websites, hat Coop, den größten Schweizer Handelskonzern, als Kunden gewonnen. edicos betreut die Websites der Coop-Zeitung auf Basis des Web Content Management Systems pirobase CMS 7 technisch sowie konzipiert und realisiert deren Ausbau.

Die Web-Spezialisten haben bereits den Website-Launch der Coop-eigenen Versicherung (AHV) sowie einen Rebrush der Coop-Zeitung gemeinsam mit der IT-Abteilung von Coop realisiert. Die Coop Zeitung ist die auflagenstärkste Wochenzeitschrift in der Schweiz. Die Redakteure können Inhalte und Angebote jetzt noch schneller und leichter bearbeiten und so für Aktualität im Web sorgen. Vor allem Sonderaktionen wie Preisausschreiben oder Fotowettbewerbe können nun besser angeboten und ausgewertet werden.

Zudem hat edicos anwendungsorientierte Caching Mechanismen eingeführt, um die Webseiten auch in Zeiten hoher Zugriffe gleichbleibend schnell anzuzeigen. Durch die daraus resultierende Reduzierung der Prozessorlast konnte die Anschaffung und der Betrieb zusätzlicher Server umgangen werden.

Im nächsten Schritt ist geplant, die Coop Reise-Blogs technisch zu überarbeiten. Reise-Blogger sollen Bilder und Reiseberichte zukünftig auch bei eingeschränkter Datenverbindung schnell und einfach mobil posten können. Weitere gemeinsame Projekte sind in Planung.

„Um unsere verschiedenen Zielgruppen online bestmöglich anzusprechen, bedarf es ausgereifter Web-Konzepte. Eine hohe Dynamik und kurze Reaktionszeiten über Abteilungen hinweg stehen daher im Vordergrund unserer Web-Konzeption. Gemeinsam mit edicos möchten wir unsere Web-Angebote noch stärker an den Interessen der Kunden und Website-Nutzer ausrichten. Der Online-Auftritt der Coop-Zeitung ist schon heute ein viel beachtetes Angebot in der Schweiz, den wir kontinuierlich ausbauen und verbessern werden“, sagt Dirk Schmidt, Leiter Prozesse Services, Informatik bei Coop.

„Wir sind stolz darauf, für Coop arbeiten zu dürfen. Coop ist eine der stärksten Marken in der Schweiz und betreibt viele Web-Angebote mit hoher Reichweite. Allein der Auftritt der Coopzeitung zählt monatlich über drei Millionen Besucher. Wir werden Coop mit unserem pirobase- und Java-Know-how dabei unterstützen, ihre Online-Angebote noch besser anbieten zu können“, erklärt Gabriele Steg, Geschäftsführerin der edicos Group.

edicos ist seit 2009 pirobase Channel Partner und hat im März 2013 eine eigene Niederlassung in Rapperswil-Jona, Sankt Gallen eröffnet. Schweizer Unternehmen wie Bühler, Leica Geosystems, Skandia Leben und Zimmer Orthopädiegeräte gehören zu den Schweizer Kunden.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Edicoslogo: edicos
Previous Sitecore übernimmt E-Commerce Anbieter commerceserver.net
Next Digital Automotive: Eine Branche wird digital

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 − 10 =