Clearstream verbessert Usability mit CoreMedia 7


clearstream Website

Clearstream – eine Tochtergesellschaft der Gruppe Deutsche Börse setzt ab sofort auf das Web Content Management-System von CoreMedia.

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) und weltweit agierender Anbieter von Nachhandelsdienstleistungen, nutzt Clearstream das Web Content Management (WCM)-System CoreMedia 7 für seinen neuen Internet-Auftritt.

Mehr als 2.500 Finanzinstitute in über 110 Ländern nutzen Clearstream für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 53 Inlandsmärkten. Das Unternehmen setzt die WCM-Lösung von CoreMedia insbesondere für die Präsentation seiner Produkte und Dienstleistungen ein. Die Implementierung des Systems erfolgte durch CoreMedias Technologiepartner init, ein auf E-Government und E-Business spezialisierter Internet- und IT-Dienstleister.

Auf der Basis von CoreMedia 7 wurde die Informationsarchitektur vollständig überarbeitet und der Online-Präsenz ein neues und modernes Erscheinungsbild verpasst. Die Website punktet nun mit einer verbesserten und intuitiven Nutzbarkeit sowie von optimierten Suchmöglichkeiten. Clearstream ist nach der Derivatebörse Eurex, dem IT- und Marktdaten-Anbieter MD+S und der Leipziger Strombörse EEX die vierte Tochtergesellschaft der Gruppe Deutsche Börse, die sich für das WCM-System von CoreMedia entschieden hat.

„Unsere Schwestergesellschaften nutzen teilweise schon seit einigen Jahren erfolgreich das CoreMedia-System. Auch uns hat das WCM-System überzeugt“, erklärt Roswitha Dehmel, Senior Vice President Customer Information Management bei Clearstream. „Gerade für ein Unternehmen im Finanzbereich ist die Webseite die zentrale Informationsplattform für Kunden. Eine klare Online-Kommunikation und intuitive Führung sind extrem wichtig, um unseren Kunden größtmögliche Transparenz und den besten Zugang zu Informationen zu bieten. Wir fühlen uns mit der Lösung gut aufgestellt.“

„Bei der Zusammenarbeit mit Clearstream stand vor allem die verständliche Vermittlung von komplexen Informationen im Vordergrund. Durch die neue Informationsarchitektur hat der Online-Auftritt eine verbesserte Nutzbarkeit erhalten“, fasst Gerrit Kolb, CEO von CoreMedia, das Projekt zusammen.

Quelle: Oseon

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • clearstream Website: Screenshot www.clearstream.de
Previous Studie: Steigende Digitalisierung gefährdet den stationären Handel
Next Teilnehmer gesucht: Intranet Themen und Trends Studie 2015

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × drei =