Von den Dächern gezwitschert: Twitter bald mit Direktnachrichten im Facebook-Style?


Twitter Direktnachrichten

Twitter experimentiert mit neuen Features und am Look seiner Direktnachrichten. Diese sollen prominenter platziert werden und stark dem Facebook-Messenger ähneln.

Der Kurznachrichtendienst Twitter scheint aktuell an der Optik und Funktionalität seiner Direktnachrichten zu basteln. Laut der Reverse-Engineering-Expertin Jane Manchun Wong  sollen selbige innerhalb der Web-App mehr Aufmerksamkeit bekommen und sich am Look des Facebook-Messengers orientieren. Neue Nachrichten würden dem neuen Design nach sehr wahrscheinlich automatisch am rechten unteren Bildrand erscheinen und könnten an Ort und Stelle beantwortet werden. Ob und wann Twitter die Funktion letztlich auch launchen wird, steht derzeit noch in den Sternen. 

Dass Twitter fleißig an seinen Funktionen feilt und Weiterentwicklungen forciert, wurde erst vergangenen Monat mit dem Release von »Fleets« für den brasilianischen Markt untermauert. Auch Fleets ist stark an die Story-Formate der Konkurrenten Facebook und Instagram angelehnt. 

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

Previous Kommunikation in Zeiten von COVID-19
Next Newsletter2Go firmiert künftig unter der Dachmarke Sendinblue

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + zwölf =