Neofonie gibt externen Entwicklern Zugang zu Text Mining-API


Screenshot Neofonie.de

Der Berliner Datenspezialist Neofonie stellt seine Text Mining-Kompetenz über eine API auch externen Entwicklern zur Verfügung. Die Stärke des Tools „TXT Werk“ liegt in der Auswertung deutscher Texte. Die Lösung wurde ‒ anders als viele ursprünglich englischsprachige Technologien – von Anfang an für die ungleich kompliziertere deutsche Sprache entwickelt. Neofonie lädt Entwickler ein, auf Basis der API eigene Anwendungen zu programmieren. Die nicht-kommerzielle Nutzung der Schnittstelle ist für externe Entwickler kostenfrei.

Mit der TXT Werk API von Neofonie können beliebige Texte nach semantischen Gesichtspunkten analysiert und automatisch mit Schlagworten und Metadaten angereichert werden. Dabei kommen verschiedene Sprachtechnologien und Machine Learning-Methoden zum Einsatz. Die Texte werden thematisch klassifiziert, Schlagworte werden automatisch extrahiert, Daten und Zeiträume sowie Namenserwähnungen von Orten, Personen und Organisationen (Named Entities) werden erkannt und mit URIs aus dem Freebase Knowledge Graph verlinkt. Dadurch sind Anwendungen in der Lage, unstrukturierte Texte anzureichern und in die Linked Open Data Welt zu vernetzen. Bei der von Microsoft und Google ausgeschriebenen internationalen ERD-Challenge im Juni 2014 belegte das Team von Neofonie mit der „Entity Recognition and Disambiguation“ Lösung einen guten sechsten Platz – und das, obwohl der Wettbewerb auf Englisch stattfand.

Weitere Methoden, die Neofonie bereits erfolgreich in Projekten einsetzt, werden den Funktionsumfang der TXT Werk API sukzessive erweitern. Dazu gehören unter anderem die semantische Anreicherung von Texten durch Sentimentanalyse oder das Extrahieren von direkter und indirekter Rede. Im Bereich Text Mining kombiniert Neofonie Verfahren des maschinellen Lernens mit semantischen Verfahren und setzt bei der Informationsverarbeitung auf ein flexibles, hochperformantes und skalierbares Modul-Konzept, welches auch Raum für individuelle Anpassungen lässt.

 

Bildquellen

  • Screenshot Neofonie.de: www.neofonie.de
Previous Wichtigste E-Commerce Trends: Präzise Lieferzeiten und zuverlässige Payment-Systeme
Next tiramizoo gewinnt IBM SmartCamp 2014

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 × vier =