Posts in category

E-Commerce

E-Commerce Lösungen von Shops bis Payment

Heute kaufen, später zahlen. Das gilt besonders beim Online-Shopping. Was aber, wenn nach Versand der Ware keine Zahlung eingeht? Dann muss der Kunde gemahnt werden. Dabei den richtigen Ton zu treffen, ist für den Händler eine Gratwanderung zwischen Kundenfreundlichkeit und Nachdruck. Geht es ihm doch darum, sein Geld zu bekommen, aber auch den Kunden zu …

Titelbild Shopsysteme Vergleich

Die Anforderungen an ein Shopsystem hängen von den spezifischen Erfordernissen des Geschäftsmodells ab. Zu den wichtigsten Kriterien eines Shopsystems zählt natürlich der Funktionsumfang: Was sind die Features von Front- und Backend? Welche Optionen habe ich zur Produktdarstellung? Gibt es eine intelligente Suche, welche SEO-Funktionen kann ich nutzen, welche Plugins kann ich installieren? In unserem Shopsysteme …

Checkliste für Payment-KPIs

Das Thema Payment nimmt im E-Commerce mehr und mehr eine überaus prominente Rolle ein. Preis und Angebot definieren heute schon lange nicht mehr den Erfolg oder Misserfolg einer Unternehmung. Zumindest nicht mehr ausschließlich. Auch weiche Faktoren wie eben der Payment-Prozess sind mittlerweile relevante Entscheidungskriterien. Shopbetreiber sollten sich daher bei der Auswahl möglicher Zahlungsoptionen am Kunden …

Ratenfinanzierungen sind zu kompliziert für den Kunden? Und zu risikoreich für den Händler? Wir räumen mit Vorurteilen auf und zeigen Ihnen, wie Sie mit dem richtigen Payment-Anbieter den Ratenkauf auch in Ihrem Shop zum Umsatztreiber machen. Auch wenn andere Zahlungsarten im E-Commerce dominieren: Der Ratenkauf ist wichtiger denn je – vor allem für die Finanzierung …

Online. Offline. Überall. Die Grenzen zwischen digitalem und stationärem Handel verwischen. Händler bieten ihren Kunden immer mehr Möglichkeiten, zwischen beiden Welten zu wechseln. Multichannel-Angebote werden durch übergreifende Omnichannel-Services vernetzt – auch beim Bezahlvorgang. Doch welche Vorteile bieten kanalübergreifende Payment Services? Es ist kaum 20 Jahre her, da ließen sich Konsumenten beim Schaufensterbummel zu neuen Wünschen …

Schlagwörter zum Thema Content-Marketing mit Scrabble-Steinen zusammengelegt

Der E-Commerce feiert weiter Hochkonjunktur und ermutigt Unternehmen und Shopbetreiber über die nationalen Grenzen hinaus zu denken. Doch wer im Cross-Border-Commerce aktiv mitmischen und diesen gestalten will, für den ist die multilinguale Web-Performance, also die professionelle Übersetzung des Contents, als Teildisziplin eines erfolgreichen Internationalisierungskonzepts nahezu alternativlos.  Gastbeitrag von Peter Seltsam, Gründer und Geschäftsführer der Eurotext …

Grafik mit technischen Elementen und Visualisierung einer Shop-Seite im Checkout

Der Checkout-Prozess im E-Commerce ist einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren für Onlinehändler und Shopbetreiber. Und doch verlieren viele Onlineshops genau dann eine Vielzahl ihrer Kunden. Laut einer Umfrage des Baymard Institute brechen rund 70 Prozent der Kunden ihren Einkauf in der Checkout-Umgebung ab. Dabei wird hier letztlich das Geschäft gemacht. Ein Marketing-Konzept kann noch so überzeugend …

Soll ich oder soll ich nicht? Vor dieser Frage stehen Onlineshopper häufiger. Während der Mauszeiger über dem ersehnten Artikel kreist, geht man im Kopf nochmal den Kontostand durch. Für Sie als Webshop-Betreiber ein entscheidender Moment. Denn mit den richtigen Zahlungsarten verschaffen Sie Ihrem Kunden die benötigten finanziellen Freiräume – und beeinflussen so seine Entscheidung zugunsten …

Onlinehändler sind heute angehalten, ihre Shops auf die optimale User Experience hin auszurichten. Denn komplizierte und langwierige Prozesse bedeuten häufig Abbrüche – kein Kunde bleibt auf einer Seite, wenn das Shoppingerlebnis als mühsam, langsam und schwerfällig wahrgenommen wird. Doch was gehört zu einer guten User Experience dazu? Und wie kann sie erreicht werden? Im Interview …

Zu groß? Zu klein? Zu gewagt? Alles kein Problem. Was dem Kunden nicht gefällt, schickt er einfach zurück. Die Kosten übernimmt in der Regel der Händler. Kein Wunder also, dass die Retourenquoten seit Jahren steigen. Und damit auch die finanzielle Belastung für die Shop-Betreiber. Wir geben Tipps, wie Sie Ihre Retourenkosten dennoch senken können.   Der …