Posts in category

CMS


content-magazin-erstellen

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit der Kundenzufriedenheit. Stichworte wie Customer Journey, Markenprofilierung oder eine Erhöhung der Reichweite haben daher eine große Bedeutung. Um den eigenen Brand fest und positiv im Bewusstsein von (potenziellen) Kunden zu verankern, müssen Unternehmen ihre Marke bestmöglich präsentieren. Doch wie funktioniert das, ohne den Kunden mit Werbung und …

Dass Content-Marketing eine tolle Sache ist, ist für viele Unternehmen kein Geheimnis. Also wird fleißig produziert, geschrieben, designt und gedreht. Mit der Zeit entstehen hier wahre Content-Berge. Da verliert man schon einmal den Überblick. Unternehmen brauchen daher eine Lösung, um ihren Content zu sammeln und zu verwalten. Was hierbei helfen kann, ist ein Content Hub. …

Corona hat dem Online-Handel einen enormen Schub gegeben und wird unser Einkaufsverhalten klar ändern, so eine neue Studie für die drei größten E-Commerce-Märkte Europas: Die Corona-Pandemie verändert  das Kaufverhalten schneller als erwartet: innerhalb weniger Monate und nicht – wie bisher angenommen – in drei bis vier Jahren. Der Anteil der Verbraucher, die über die Hälfte …

Der neue FirstSpirit Experience Accelerator von e-Spirit hilft Unternehmen dabei, neue Digitalprojekte binnen weniger Tage zum Laufen zu bringen und Kunden in kürzester Zeit mit einzigartigen Omnichannel-Erlebnissen zu begeistern.  Dortmund, 12. Februar 2020 – e-Spirit, Hersteller der FirstSpirit Digital Experience Platform (DXP), bietet seinen Kunden mit dem FirstSpirit Experience Accelerator eine neue Lösung, um digital …

 e-Spirit gab heute bekannt, dass sein FirstSpirit Hybrid Headless CMS das erste Content-Management-System (CMS) ist, das in die entkoppelte PWA-Storefront „Spartacus“ von SAP Commerce Cloud integriert wurde. Die Integration ermöglicht Anwendern der SAP Commerce Cloud ein umfassendes, content-getriebenes Einkaufserlebnis über alle Kundenkontaktpunkte hinweg zu realisieren, und so das Engagement und den Umsatz zu steigern. „Diese …

Der Marktüberblick Content Management Systeme erscheint in diesem Jahr bereits in dritter Ausgabe. Im Marktüberblick 2018 waren es noch 12, im Marktüberblick 2019 bereits 14 Lösungen, die wir miteinander verglichen haben. 2020 konnten wir noch mehr Anbieter von der Teilnahme überzeugen und präsentieren Ihnen in diesem Marktüberblick 17 Enterprise CMS. Diese werden in 13 Kategorien …

Wenn die Krisenkommunikation zur Regelkommunikation wird Wir befinden uns in einer weltweiten Ausnahmesituation. Der komplette Lebensrhythmus ist aus dem Takt geraten. Soziale Kontakte wurden auf ein Minimum reduziert. Eine Krise mit ungeahntem Potenzial steuert auf ihren Höhepunkt zu. Doch der Corona-Virus stellt uns nicht nur persönlich auf die Probe und verlangt von uns ein Höchstmaß …

Scompler

Das Software- und Beratungsunternehmen Scompler hat eine Millioneninvestion durch die Wagniskapitalgeber main incubator und Bayern Kapital erhalten. Mit dem Geld soll Scompler zu einem „Content-Betriebssystem“ für Marketing und Unternehmenskommunikation weiterentwickelt werden. Dies gab Scompler in einer Pressemitteilung bekannt. Mit der web-basierten Softwarelösung von Scompler lassen sich strategische Planung und das strategische Management von operativen Content-Prozessen …

Die Digitalisierung macht vieles leichter, aber im Labyrinth der digitalen Möglichkeiten verlieren die Menschen zum Teil trotzdem den Überblick. Verschiedene Abos, Passwörter, Zugangsdaten – wäre es nicht viel praktischer, alles konsolidiert in einer einzigen “Schaltzentrale” bedienen zu können? Der gleiche Effekt ist auch im digitalen Marketing zu beobachten: Nahezu überall wird die Arbeit für Marketing …

touchpoints-dxp-whitepaper-contentpepper

Wenn Sie Digital Marketer sind, haben Sie heute mehr Möglichkeiten denn je, mit Kunden in Berührung zu kommen: Website, Blog, Shop, App, Social Media und viele mehr – die Liste der möglichen Touchpoints ist lang. Kunden verlangen personalisierte Inhalte, die ihnen zum richtigen Zeitpunkt am passenden Ort ihrer Customer Journey einen Nutzen bringen. Wann und …