Posts in category

Analytics

Monitoring Lösungen, Big Data Analytics, Web Analytics

Instagram Stories B2B-Kommunikation

Instagram Stories erhalten großen Zuspruch von vielen Instagram-Nutzern: im Januar 2019 haben bereits mehr als 500 Millionen Menschen täglich Instagram Stories genutzt. Viele Nutzer zeigen zudem mehr Interesse an einer Marke oder einem Produkt zeigen, nachdem sie über Instagram Stories auf diese aufmerksam wurden. Instagram Stories können in der Kommunikation daher effektiv eingesetzt werden, um …

TikTok in der Kommunikation

TikTok ist eine vom chinesischen Unternehmen ByteDance lancierte App für Kurzvideos, die sich innerhalb kürzester Zeit zu einer der beliebtesten Apps weltweit entwickelt hat. Wir sprechen darüber, wieso TikTok so rasant wächst, wie sich die App von anderen Plattformen unterscheidet und wie Kommunikationsprofis die App effektiv in Strategien und Taktiken integrieren können. Was ist TikTok? …

Wie man mit „Fake Influencern“ auf Instagram erfolgreich umgeht

„Fake Influencer“ bezahlen für ihre Follower, Likes und Kommentare und sind im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken am stärksten auf Instagram vertreten. Die dadurch für Marken entstehenden Probleme sind aufgrund der steigenden Popularität von Influencer Marketing nicht zu unterschätzen. Kommunikationsprofis müssen also sicherstellen, dass sie und ihre Kunden mit authentischen Influencern zusammenarbeiten – also solche, die …

Wie Kommunikationsprofis mit „Deepfakes“ umgehen sollten

Fake News und Desinformation bestimmen bereits seit einigen Jahren die öffentliche Diskussion. Seit einiger Zeit sorgt nun ein weiteres Phänomen für viel Aufmerksamkeit: »Deepfakes«. Diese Deepfakes haben das Potenzial, die Art und Weise wie Content produziert und konsumiert wird nachhaltig zu verändern. Kommunikatoren müssen sich daher auf diese Entwicklungen gut vorbereiten. Was sind Deepfakes? Deepfakes …

Das Dark Web ist die neue Herausforderung für die Krisen-PR

Neue Technologien, die weiter zunehmende Digitalisierung und die Nutzung sozialer Netzwerke machen viele Organisationen heute anfälliger denn je für Kommunikationskrisen. In der Tat ist Cyberkriminalität heute der drittgrößte Risikofaktor für Organisationen. Das Dark Web spielt hier eine wesentliche Rolle, da es zum Wachstum von Cyberkriminalität beiträgt. Experten erwarten, dass im Jahr 2019 immer mehr neue Märkte im Dark …

Dark Web: Das müssen PR-Profis wissen_

Gerade einmal 4 Prozent des gesamten Internets sind heute ohne Einschränkungen für jeden zugänglich. Die verbleibenden 96 Prozent – das sogenannte Deep Web – beinhalten beschränkt zugängliche Bereiche, wie zum Beispiel private Social-Media-Profile, Online-Banking oder kostenpflichtige Medien-Streaming-Angebote. Auch das Dark Web gehört zum Deep Web. Dabei handelt es sich um einen anonymen Bereich des Deep …

Voice-Technologie

Die Nutzung sprachgesteuerter Technologien hat in den letzten Jahren stark zugenommen: Jeden Monat werden mehr als 1 Milliarde Sprachsuchen durchgeführt und im Jahr 2020 werden bereits 50% aller Internetsuchen sprachbasiert sein. Zudem wird die Anzahl der von Marken und Verbrauchern genutzten Sprachassistenten bis zum Jahr 2023 auf 8 Milliarden steigen. Kommunikationsexperten sollten sich daher diesen Veränderungen stellen, …

Instagram in der Kommunikation

Instagram hat mehr als eine Milliarde Nutzer weltweit und ist damit Facebook, dem derzeit größten sozialen Netzwerk, dicht auf den Fersen. Zudem investieren immer mehr Marken wachsende Teile ihres Budgets in Instagram, denn die Plattform verspricht höhere Engagement-Raten als andere soziale Netzwerke. Was aber müssen Marken bei der Nutzung von Instagram beachten? Wir sprechen über die Chancen …

Interaktiver Content in der B2B-Kommunikation

Kommunikationsexperten müssen heute nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch ein hohes Engagement für Marken generieren. Interaktiver Content kann hier effektiv helfen: denn im Vergleich zu traditionellen, statischen Formaten generiert interaktiver Content vier- bis fünfmal so viele Page Views und doppelt so viele Conversions. Laut dem Content Marketing Institut arbeiten bereits heute 46% aller Marketer mit interaktivem Content – und 79% möchten …

Dark Social in der Kommunikation

„Dark Social“ – also das Teilen von Content über private Kanäle wie zum Beispiel WhatsApp, andere Messenger-Dienste oder E-Mail – ist für viele Kommunikationsprofis ein großes Problem. Sie können nämlich Inhalte, die über solche Kanäle geteilt werden, nicht nachverfolgen und erhalten daher ein verzerrtes Bild bei der Erfolgsmessung ihrer Kommunikation. Viele PR- und Marketingexperten unterschätzen …