Payment-Spezialist PPRO Group verstärkt sein Management-Team


CPO PPRO

Andreas Hartmann verstärkt in der Funktion des Chief Product Officer die Führungsriege des Spezialisten für länderübergreifendes elektronisches Bezahlen PPRO. PPRO reagiert damit auf das starke Wachstum des Unternehmens sowie das sich dynamisch verändernde E-Payment-Marktumfeld.

Herr Hartmann verantwortet bei der PPRO Group die Produktstrategie, Produkt-Roadmap, Entwicklungsanforderungen und Produkt-Innovation sowohl für den Bereich Payment Service (alternative Zahlarten) als auch E-Money (Prepaid-Kreditkarten).

Der Payment-Experte, der vier Patente hält, bringt über 15 Jahre Erfahrung im Produkt- und Technologiebereich aus der Internet-, Online-Gaming- und Mobile-Branche mit. Zuvor hat Andreas Hartmann die Produkt-Management-Abteilung bei bwin.party plc aufgebaut und geleitet und die Position des Chief Product Officer bei Upstream Systems bekleidet. Vor seiner Zeit in der Gaming-Industrie war er in verschiedenen Positionen bei AltaVista, Overture und Yahoo! in Silicon Valley tätig.

Die Besetzung der Stelle des Chief Product Officer durch Hartmann ist Teil der Expansionsstrategie, in der sich PPRO für die wachsenden Herausforderungen auf einem sich rasant entwickelnden Markt positioniert. Dazu zählt auch die neue Doppelfunktion des Director of Compliance sowie Money Laundering Reporting Officer, die ab sofort von Ian Ladd Gibbon begleitet wird. Erst Ende vergangenen Jahres ist mit Ralf Bach die Stelle des Chief Operating Officer besetzt worden.

Simon Black, CEO der PPRO Group erläutert: „Die E-Payment-Branche entwickelt sich rasant, und es werden immer neue technische Bezahlmöglichkeiten und Zahlungsmethoden entwickelt. Umso wichtiger ist es für uns und unsere Kunden, dass alle unsere Produkte den grenzüberschreitenden Rechtsrahmen sowie die höchsten Sicherheitsstandards wahren und wir die neuesten Produkt-Innovationen unterstützen.. Um dies zu gewährleisten, haben wir diese beiden strategischen Führungspositionen in unserem Management-Team geschaffen und wir freuen uns, Andreas und Ian an Bord begrüßen zu dürfen. Damit sind wir für ein spannendes 2016 bestens gewappnet.“

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Andreas-Hartmann: PPRO
Previous In sechs Schritten zum datengetriebenen Marketing
Next Der Einfluss von Videos auf SEO

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + zwei =