Posts in tag

Cyberkriminalität


WannaCry

Die Ransomware-Attacke, genannt „WannaCry“, die am vergangenen Wochenende wie eine Flutwelle über Computer in Büros, Krankenhäusern und Schulen hinwegfegte, hat viele Nutzer ratlos und besorgt zurückgelassen. Was bedeutet der Angriff für unsere Cybersicherheit? ESET Security Specialist Thomas Uhlemann beantwortet die brennendsten Fragen. Von dem Angriff waren unter anderem Krankenhäuser in Großbritannien und auch die Deutsche …

WannaCry

Nicht erst im Zuge der EU-Neuregelung der Wirtschaftsprüfung aus dem Jahr 2014 rückt die Rolle des Aufsichtsrats zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Der aktuelle „EMEA 360° Boardroom Survey: Prioritäten und Schwerpunkte der Aufsichts- und Verwaltungsräte“ von Deloitte zeigt, dass Aufsichtsräte der EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) wieder etwas optimistischer in die Zukunft blicken. …

Hacking

Das Hauptangriffsziel von Cyberkriminellen hat sich im letzten Jahr weg von traditionellen Finanzmärkten hin zum Einzelhandel verlagert. Das ist das Ergebnis des „2016 Global Threat Intelligence Report“ der NTT Gruppe. Demnach waren Einzelhandelsunternehmen fast drei Mal so häufig Cyberangriffen ausgesetzt wie der Finanzsektor, der im Vorjahr noch an erster Stelle gestanden hatte. Mehr als jeder …

unsicher

IBM stellt eine neue Analyse-Software vor, die in Hochgeschwindigkeit kriminelle Bedrohungen innerhalb enormer Mengen verstreuter Unternehmensdaten aufspüren kann. IBM i2 Enterprise Insight Analysis (EIA) ist in der Lage, sekundenschnell wenig offensichtliche Verbindungen zu entdecken, die versteckt zwischen Hunderten Terabytes an Daten und Billionen von Objekten liegen können. Durch die Vereinigung dieser Datenquellen können Organisationen Bedrohungen …