Posts in category

Slider

Im Slider

DMEXCO @home

Ursprünglich sollte die DMEXCO 2020 eine zweigleisige Veranstaltung sein: Physisch und digital. Nun rudern die Veranstalter zurück. Die Veranstaltung findet rein digital als DMEXCO @home statt. Die DMEXCO 2020 wird anders als ursprünglich geplant nicht vor Ort in Köln und digital, sondern nur als Online-Event stattfinden. Die DMEXCO @home wird am 23. und 24. September …

Webinar Abmahnung

Der Begriff »Webinar« ist seit 2003 als Wortmarke eingetragen. Seit einigen Tagen wird nun in den Medien über den Markenrechtsschutz des Terminus diskutiert. Eine erste Abmahnung gibt es offenbar auch schon. In unterschiedlichen Medien, Internetforen und auf Social-Media-Kanälen wird seit Tagen über die Bezeichnung »Webinar« diskutiert. Diese sei eine eingetragene Marke und daher geschützt. Bei …

DMEXCO 2020

Die DMEXCO präsentiert ihrer riesigen Community dieses Jahr ein neues, überarbeitetes Corona-Konzept. Parallel zur eigentlichen Messe am 23. und 24. September auf dem Geländer der Koelnmesse wird es auch eine vollintegrierte digitale Eventplattform zur DMEXCO 2020 geben.  Zwar gilt die zwischen Bund und Ländern getroffene Vereinbarung, wonach Großveranstaltungen in Deutschland bis zum 31. Oktober 2020 …

SEO-Checkliste

Auch 2020 gehört die Suchmaschinenoptimierung zu den wichtigsten Maßnahmen, Seitenbesucher auf die eigene Homepage zu lotsen.   Die richtigen Keywords analysieren, Wettbewerber im Blick behalten, kurze aussagekräftige URLs erstellen – diese Zutaten sollte jede SEO-Strategie abdecken. Um Webseitenbetreiber in Richtung Google-Ranking zu unterstützen, hat SEMrush eine SEO-Checkliste mit Best-Practice-Beispielen erstellt. Der Leitfaden skizziert die wichtigsten Schwerpunktthemen: …

Sprach-Tweets

Weil Tweets in ihrer Zeichenzahl doch recht beschränkt sind und das manchmal nicht ausreicht, um seine Gedanken in Worte zu fassen, testet Twitter nun Sprachnachrichten mit einem »menschlichen Touch«. Twitter experimentiert aktuell mit Sprachnachrichten. Ein gesprochener Tweet darf bis zu 140 Sekunden lang sein. Spricht man länger, fängt automatisch eine neue Nachricht an. Die Sprachnachrichten …

Google hat seine Richtlinien in Sachen Werbemarktplatz generalüberholt. Ab Juli 2020 will das Unternehmen Anzeigen, die bekannten Clickbait-Mustern folgen, verbieten. Clickbait-Anzeigen sollen in der Regel zum Klicken animieren. Bilder von Prominenten und reißerische Headlines verführen dabei irritierte User zum »Lesen«. Allerdings hat das, was sich dann hinter dem Klick verbirgt, meist wenig Tiefgang und so …

Verkaufen-im-Webinar

Die Corona-Krise hat den klassischen Verkäufer herausgefordert. Die lang erworbene Verkaufskompetenz trifft heute auf digitale Umgebungen, in denen frühere Sales-Erfahrungen allein nicht mehr funktionieren. Der Sales Manager sitzt im Home Office, schaltet seinen Bildschirm ein und ist gezwungen, die Vorteile seiner Leistungen über die Webcam zu transportieren. Worauf müssen Verkäufer achten, wenn sie per Webinar …

Monitoring Lösungen

Was sind die wichtigsten Funktionen von Monitoring Lösungen? Wie rechnet sich Monitoring für Unternehmen? Und wie entwickelt sich der Markt? Wir haben bei Herstellern von Monitoring Lösungen nachgefragt. Expertenschätzungen zufolge werden 2025 täglich 175 Zettabyte (!) an Daten im Internet generiert werden. Schon heuten nutzen fast vier Milliarden Menschen aktive Social Media Plattformen. Für Unternehmen …

Webinare werden bei Unternehmen immer beliebter. Mit der geeigneten Webinar Software lassen sich Lerninhalte und Teile des Vertriebs digitalisieren. In unserem umfangreichen Marktüberblick haben wir 7 Lösungen gegenübergestellt. Der Webinar Software Vergleich basiert auf mehr als 120 verschiedenen Attributen, die wir 13 unterschiedlichen Kategorien zugeordnet haben. Den kompletten Marktüberblick können Sie sich als PDF-Version downloaden.  …

Facebook Ads

Wer über Facebook Kunden mit Werbebotschaften erreichen will, braucht eine zielgruppenrelevante Ansprache. Doch wie funktionieren denn eigentlich »Facebook Ads System«? Das hat Facebook nun in einem Blogpost genauer erklärt. Immer mehr Unternehmen, vor allem die vielen KMUs, versuchen mittlerweile ihre potenzielle Kundschaft online zu erreichen. Das mag durch COVID-19 noch einmal forciert worden sein, doch …