Kostenloses Whitepaper: Leitfaden Automatisierte Content Migration


Erfahren Sie im “Leitfaden Automatisierte Content Migration”, wie Ihr Migrationsprojekt ein Riesenerfolg werden kann und lesen Sie, wie führende Organisationen mit Hilfe von Kapow Software im Vergleich zu herkömmlichen Ansätzen Kosteneinsparungen bis zu 80% realisiert haben. Hier geht es zum Download.

Es gibt verschiedene Gründe für die Migration von Content auf eine neue CMS Plattform – die für den Projekterfolg kritischen KPIs sind jedoch stets die gleichen. Denn egal, ob Sie Content von und zu Tridion, Sharepoint, Oracle, Adobe CQ, Sitecore, etc. migrieren – es geht immer darum, das Projekt unter Einhaltung der Zeit- und Budgetvorgaben, in höchster Qualität, mit 100% akkuraten Daten und ohne Content Freeze zu realisieren.

Typischer Weise wird eine Content Migration oft auf der Grundlage von speziell entwickelten, benutzerdefinierten Migrationsskripten und mühsamen, manuellen „Cut-and-Paste“-Aktivitäten realisiert. Diese aufwändige „Lösung“ geht allerdings einher mit mehrfachen Trial-and-Error-Iterationen, hohen Kosten, übermäßig langen Content-Freeze Perioden und damit nicht selten mit der Überschreitung von Zeit- und Budgetvorgaben.

Mit Kapow Software ist dies nicht der Fall, denn die Plattform unterstützt einen automatisierten und wiederholbaren Migrationsprozess, der wie folgt aufgebaut ist:

  • Automatisierte Bestandsaufnahme: Kapow durchforstet Ihren gesamten Web-Content automatisch und schrittweise, erstellt eine präzise Bestandsaufnahme aller Inhalte und erkennt mögliche Inkonsistenzen, wie etwa fehlerhafte Links.
  • Automatisierte Migration: Mit Kapow ist benutzerdefiniertes Scripting überflüssig. Sie erstellen Schritt für Schritt einen automatisierten Migrationsprozess, den Sie jederzeit ausführen können. Mit der Geschwindigkeit und Präzision des „Point-and-Click“-Ansatzes bestimmen Sie genau, welcher Inhalt extrahiert, transformiert und in das neue CMS übertragen werden soll. Und die Ergebnisse sind umgehend abrufbar, so dass Sie sie in Echtzeit visuell verifizieren und Korrekturen umgehend, und nicht erst nach Tagen oder Monaten, vornehmen können.
  • Verifikation: Wenn Sie an dem Punkt angelangt sind, an dem Sie Ihre Migration zum Teil oder vollständig testen wollen, können Sie den gesamten automatisierten Migrationsprozess innerhalb weniger Stunden ausführen. Mit Hilfe rascher Iterationen können Stillstände in Form von Content-Freeze und somit Einschnitte in das Tagesgeschäft verhindert werden.

Jetzt White Paper herunterladen

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • CM_Banner620: kapow
Previous Guten Tag, mein Name ist Google, Sie kaufen hier ein!
Next Cloud Computing: Jetzt einsteigen und Vorteile nutzen

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 4 =