Händlerbund bietet Käufersiegel Bewertungssystem für den DreamRobot Webshop


Käufersiegel Kundenbewertung

Der Händlerbund, der größte Onlinehandelsverband Europas, bietet ab sofort eine Schnittstelle für die Komplettlösung DreamRobot mit dem DreamRobot Webshop zur Käufersiegel Kundenbewertung.

DreamRobot ist eine Komplettlösung für den Online-Handel, die es Händlern ermöglicht, ihre Online-Geschäfte zu optimieren. Verkäufe können dabei zeitsparend abgewickelt, Angebote gebündelt eingestellt und Lagerbestände aktualisiert werden.

Mit der neu geschaffenen Schnittstelle können Online-Händler, die DreamRobot  bisher nutzen, nun alle Vorteile des Shopbewertungssystems nutzen und ihre Umsätze optimieren, indem sie durch authentische Kundenbewertungen für mehr Vertrauen bei potentiellen Käufern sorgen.

Zur Käufersiegel Kundenbewertung gehört ein Vertrauensindex, der den Gesamtdurchschnitt aller Bewertungen, einschließlich der eBay-Bewertungen, angibt und die neusten Bewertungskommentare anzeigt.

Mit der Käufersiegel Kundenbewertung haben Online-Händler, die den DreamRobot Webshop nutzen, ab sofort  die Möglichkeit das Vertrauen ihrer potenziellen Kunden zu gewinnen. Die Kundenbewertung kann dabei auf eine unbegrenzte Anzahl an Online-Shops und Shop-Bewertungen angewandt werden. Außerdem bietet die Bewertung einen Echtzeitstand, den Schutz vor Bewertungsmissbrauch, sowie eine Steigerung der Konversionsrate und Erhöhung der Online-Reputation.

Die Käufersiegel Kundenbewertung wurde im Oktober 2013 gestartet und ist neben OpenCart und Magento unter anderem auch für die Shopsysteme modified, xt:Commerce, JTL3, Gambio GX2, Shopware und Oxid eSales erhältlich. Alle Nutzer dieser Shopsysteme können die Käufersiegel Kundenbewertung für eine unbegrenzte Anzahl an Online-Shops und Shop-Bewertungen verwenden.

Quelle: Händlerbund Management AG

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Käufersiegel Kundenbewertung: Käufersiegel Kundenbewertung
Previous Auch Werbung in Autoreply-Mail ist unzulässig
Next Aufholbedarf bei B2B-Shops: Wenn nicht jetzt, wann dann?

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − neun =