heidelpay integriert Payment-Technologie in PrestaShop


Die Heidelberger Payment GmbH, kurz: heidelpay, ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassenes und beaufsichtigtes Zahlungsinstitut für alle gängigen Zahlungsverfahren im Internet, ist eine Partnerschaft mit PrestaShop eingegangen.

Ab April 2016 wird die Payment-Technologie von heidelpay in die gleichnamige Shoplösung nativ integriert sein. Über das von der Agentur D3 entwickelte Zahlungsmodul ermöglichen PrestaShop-Anwender ihren Kunden die Zahlung per Kredit- und Debitkarte, Lastschrift, Rechnung, Sofortüberweisung, PayPal und iDEAL. Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz wird das Payment-Modul auch in den Niederlanden und Belgien für E- und M-Commerce sowie am POS verfügbar sein.

Es unterstützt bestehende Prozesse und ist dank responsivem Design auch auf Mobilgeräten sehr benutzerfreundlich. Individuelle Risk-Settings erlauben eine sichere Zahlungsabwicklung und bieten Onlinehändlern optimalen Schutz vor Zahlungsausfällen und Betrug. Zudem verfügt das Modul über ein integriertes Charge-Back-Management sowie umfassende Analyse- und Reporting-Funktionalitäten.

Bildquellen

  • heidelpay_overview: Heidelberger Payment GmbH
Previous Anwenderbericht: Roither platziert Medizinprodukte auf Marktplätzen
Next Warum die digitale Transformation Strategie und Kultur (statt nur Taktiken) verlangt

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 11 =