Posts in tag

diva-e


Vertag

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft hat ihre Beteiligung an der One Advertising AG, München, veräußert. Im Rahmen eines Unternehmenskaufs hat die diva-e Digital Value Enterprise GmbH, Berlin/München, 100 Prozent der Anteile erworben. Die Gründungsaktionäre von One Advertising, Andreas Kelnberger und Christian Paavo Spieker, bleiben dem wachsenden Digitaldienstleister in Führungsfunktionen und über Beteiligungen verbunden. „Wir sind stolz …

FC Bayern setzt auf Hippo CMS

Mit dem Launch ihrer neuen Online-Plattform fcbayern.com hat die FC Bayern München AG neue Maßstäbe hinsichtlich User Experience und Benutzerfreundlichkeit gesetzt. Mit der Konzeption, Gestaltung und Realisierung der Plattform hatte der Rekordmeister aus München die diva-e Digital Value Enterprise GmbH Mitte 2015 beauftragt. Da schon heute weit mehr als die Hälfte des Traffics auf der …

diva-e E-Food-Plattform

Die diva-e Digital Value Enterprise GmbH, E-Business-Dienstleister für die gesamte digitale Wertschöpfungskette, hat für die EDEKA Handelsgesellschaft Nord GmbH eine Plattform für den Lebensmittel-Onlinehandel entwickelt und umgesetzt. Ab sofort haben selbstständige Kaufleute der EDEKA Nord die Möglichkeit, ihren Markt an die Online-Plattform anschließen zu lassen und so ihr individuelles Warenangebot im Internet für selbst definierte …

Axel Jahn

Ende 2015 hat sich Netpioneer mit fünf führenden E-Business-Spezialisten zur diva-e Digital Value Enterprise GmbH zusammengeschlossen. Axel Jahn, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Netpioneer GmbH, ist nun CEO des neuen Unternehmens. Der Diplom-Informatiker verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Unternehmensberatung rund um die Entwicklung und Implementierung anspruchsvoller IT-Lösungen – vom E-Commerce-Portal bis zur Social Enterprise-Plattform. Zudem …