Markiert: Leistungsschutzrecht

0

EU einigt sich auf Reformentwurf

Durch Neuerungen im Urheberrecht sollen die Rechte von Internet-Nutzern in der EU bald gestärkt werden. Sollte die Mehrheit dem Reformentwurf zustimmen, müssen Suchmaschinen bald für Artikelausschnitte zahlen und Plattformen wie YouTube künftig Uploadfilter einführen....

0

EU-Urheberrechtsreform vorerst abgelehnt

Das Europarlament hat die EU-Urheberrechtsreform vorerst abgelehnt. Vergangenen Donnerstag stimmte eine Mehrheit der Abgeordneten gegen den Entwurf. Im September könnte es zu einer erneuten Abstimmung kommen. Besonders der Artikel 13 sorgte für viel Diskussion....