Posts in tag

Medienbranche


Es scheint wie ein Kampf David gegen Goliath, bei dem Goliath immer weiter und schneller wächst: Bei der Frage von Print- versus Digitalmedien war sich lange Zeit jeder einig, dass das Aus der Printmedien bald besiegelt sei. Publisher und Verleger, die etwas anderes behaupteten, wurden höchsten müde belächelt. Auf den ersten Blick schien das auch …

Riesiges Gewölbe, das als Bibliothek dient

Die Digitalisierung bringt enorme Veränderungen mit sich. Besonders stark betroffen davon ist das Medien- und Verlagswesen, denn die zunehmende Verschiebung der Nutzung von Druckerzeugnissen hin zu Online-Content stellt eine große Herausforderung dar. Gleichzeitig liegt darin aber auch die Chance, das Nutzerverhalten genau zu analysieren.

Rund 90 % des Wachstums bei den Werbeausgaben weltweit konzentriert sich auf Google und Facebook. Verlage und Medienhäuser kämpfen um die übrigen 10 %. Die Liste der Herausforderungen ist lang – wie können Publisher sich auf diese extreme Wettbewerbssituation einstellen? In den Medien wird zunehmend über die sogenannte Plattform-Dominanz von Facebook und Google gesprochen. Die …

Industriefähiger Ansatz

Die globale Medienindustrie erlebt eine massive digitale Transformation. Unternehmen der Branche kämpfen mit einer zunehmend komplexen und volatilen Umgebung. Die fortschreitende Transformation wird in Zukunft zu verstärkten Wertverschiebungen innerhalb der Industrie führen. In den letzten Jahren sind etwa mit Video-on-Demand-Anbietern oder Streamingdiensten starke Konkurrenten für etablierte Medienhäuser erwachsen. Traditionelle Medienunternehmen werden schwierige Portfolioentscheidungen treffen müssen, …