Hippo meldet Anhalten des Rekordwachstums im ersten Halbjahr 2014


Nach dem besten ersten Quartal in seiner Geschichte gab Hippo heute für H1 2014 einen Anstieg beim abonnementbasierten Neugeschäft um 164 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum in 2013 bekannt.

Hippo ist ein Anbieter von Software im Bereich Web Content Management und Digital Experience. Nach dem besten ersten Quartal in seiner Geschichte gab das Unternehmen heute für H1 2014 einen Anstieg beim abonnementbasierten Neugeschäft um 164 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum in 2013 bekannt. Mit fast 50 % Wachstumsrate bei den Abonnementumsätzen im Jahr 2013 ist der Aufwärtstrend für Hippo und seine Vision der wirklich personalisierten Multichannel-Erfahrung weiter ungebrochen.

Das Neugeschäft kommt zwar vor allem aus den Vereinigten Staaten, wo das Unternehmen seinen Marktanteil erheblich ausweiten konnte. Aber auch in den anderen Zielregionen stehen die Zeichen auf solides Wachstum.  Zu den namhaften nordamerikanischen Kunden zählen unter anderem Mailchimp, ein Dienstleistungsanbieter im Bereich E-Mail-Marketing, die Association for Computing Machinery und der NoSQL-Branchenführer Couchbase. Dazu kommen verschiedene weitere Kunden aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Verlagswesen, Produktion und Software. Das Unternehmen konnte auch Neugeschäft in den Niederlanden, Großbritannien, Deutschland, Belgien und Finnland generieren. Zu den neuen Kunden gehören der Internetriese 1&1 ebenso wie die finnische Lottogesellschaft (Veikkaus) oder Hitachi Capital.

„Für Hippo war es ein bahnbrechendes Halbjahr“, vermerkt CEO Jeroen Verberg. „Wir sind stolz darauf, mit Hippo CMS überzeugende Digital-Experience-Lösungen für so viele namhafte Unternehmen auf der ganzen Welt anbieten zu können.  Das Web verändert sich, und Kunden erwarten jetzt maßgeschneiderte digitale Interaktionen mit Unternehmen. Wir freuen uns, dass wir diese Beziehungen maßgeblich prägen und persönlicher gestalten können.“

Weitere Highlights im abgelaufenen Halbjahr sind:

  • Einführung von Hippo CMS 7.9 mit erweitertem Funktionsumfang für alle Benutzer mit Verbesserungen beim Bedienkomfort und bei der Sicherheit.
  • Die jährliche Veranstaltung Hippo GetTogether verzeichnete 2014 die größte Besucheranzahl seit ihrem Bestehen.
  • Eine bedeutende Erweiterung des weltweiten Partnernetzwerks von Hippo.
  • Hippo erreichte eine Top-Wertung in der Liste Emerce Top 100 der holländischen E-Business-Zeitschrift Emerce in der Kategorie für kommerzielle CMS-Lösungen.
  • Ein prominenter Kunde von Hippo, die niederländische Staatspolizei, belegte in der Wertung der niederländischen Wirtschaftszeitschrift Management Team den 70. Platz auf ihrer MT500-Liste der 500 angesehensten Institutionen des Landes. Ron de Milde, Programmdirektor für Medienpolitik und digitale Medien der Polizei erklärt, warum: „Meiner Überzeugung nach haben unsere Neuerungen bei der Information der Bürger über die Website www.politie.nl und intern über unser neues landesweites Intranet maßgeblich dazu beigetragen, dass wir es auf die Hitliste der 500 beliebtesten Unternehmen geschafft haben. Und das verdanken wir auch dem Einsatz von Hippo CMS.“

Mehr wissen? Wenden Sie sich an d.brand@onehippo.com.

Bildquellen

  • Wachstums: Gruenderszene
Previous Social Media Monitoring - ein Überblick
Next FACT-Finder Plugin für Shopware Enterprise Kunden erhältlich

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − sechs =