Google Performance Einbrüche im August: Datenverlust vom Konzern bestätigt


Google Performance Google Search Console Analytics Ergebnisse Screenshot

Viele Websites haben im August Einbrüche bei ihrer Google Performance verzeichnet. Der Suchmaschinenkonzern hat nun ein offizielles Statement abgegeben. Die Google Performance Einbrüche resultieren demnach aus einem Datenverlust in der Google Search Console.

Die Google Performance sorgt bei Website-Betreibern nicht selten für Rätsel. Insbesondere dann, wenn es zu plötzlichen Performance-Verlusten kommt. Ende August 2021 gab es erneut für manche Website heftige Ausschläge nach unten. Nun meldete sich Google in einem offiziellen Bericht mit näheren Informationen zu den Performance-Einbrüchen. Demnach ist die Ursache ein erheblicher Datenverlust in der Search Console des Suchmaschinenkonzerns. Bereits Ende Juli gab es im interne Probleme, die die Leistung des Bewertungs-Snippets und der Produkt-Rich-Ergebnisse negativ beeinflussten.

Die verloren gegangenen Daten sollen sich jedoch nur auf solche beschränken, die für die Bereiche Search und Discover relevant sind. Google selbst relativiert den Datenverlust und betont, dass die verlorenen Informationen ausschließlich Einfluss auf die Performance Reports nehmen. Die tatsächliche Performance der Websites soll hingegen nicht betroffen sein.

Datenverlust bei der Google Performance – das sollten Sie tun

Google liefert Website-Betreibern im Zuge des Datenverlustes Hilfestellung. Der Konzern rät dazu, für die betroffenen Daten eine Annotation in den Google Analytics einzurichten. Oft richtet Google auch selbst bei derartigen Datenverlusten eine solche ein. So können Website-Betreiber die betroffenen Einbrüche im Performance Report zumindest erklären, wenn auch nicht ausschließen.

Bildquellen

  • digital-marketing-1725340_1920: Pixabay
Previous Webinar erstellen mit Powerpoint – 12 Tipps, wie Sie die Präsentation optimieren
Next Shopware Community Day 2021 am 02. September mit hochkarätigen Speakern

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − sechs =