Relaunch der JAHN REISEN Webseite


Der zur DER Touristik Köln gehörende Reiseveranstalter Jahn Reisen hat sich bei dem Relaunch seines Online-Portals jahnreisen.de für Magnolia CMS entschieden. Das Magnolia CMS punktete vor allem durch die große Flexibilität und die Benutzerfreundlichkeit.

Zwei Agenturen wurden mit dem Relaunch beauftragt: ctnm, computertechnologie + neue medien, aus Hamburg und Jung von Matt am Neckar aus Stuttgart. Bei der Implementation und Ausgestaltung des Projekts wurde schnell klar, dass Magnolias Anpassungsfähigkeit ein großer Vorteil ist: beide Agenturen entwickelten neue, kundenspezifische Module mit Einfachheit. So hat Jahn Reisen nun einen Baukasten an Modulen zur Verfügung, mit denen die redaktionellen Bedürfnisse der Website adäquat abgedeckt werden.

Das Resultat ist ein visuell und inhaltlich ansprechendes Reise-Portal, mit dem die Zielgruppe von Jahn Reisen – anspruchsvolle Pauschalreisende die das Besondere suchen und den Komfort der Pauschalreise mit individuellen Wünschen kombinieren möchten – schon vor ihrem Urlaub inspiriert werden.

„Die einfache und intuitive Handhabung von Magnolia hat uns überzeugt. Das gesamte Team kann jetzt effizienter und schneller neue Inhalte präsentieren, so Alexandra Koob, Produktmanagerin bei Jahn Reisen und Projektleiterin des Relaunches.
Auch das Fazit von Jennifer Rajzl, Produktmanagerin bei Jahn Reisen, fällt nach den ersten Anwendungen durchweg positiv aus: “Insbesondere die Preview-Modi für Desktop und Mobile schätzen wir sehr. So können wir sicherstellen, dass der Besucher auf jedem Gerät ansprechende Inhalte angezeigt bekommt. Ein zusätzlicher Vorteil für die Redaktion ist die einfache Rollenverteilung innerhalb des Systems“.

Über Magnolia

Magnolia ist eine Plattform für das digitale Geschäftswesen, mit Content Management als Kernfunktionalität. Unternehmen wie Airbus, Al Arabiya, Avis und Virgin America nutzen Magnolia als Herz ihrer Web-, Mobile- und Internet-der-Dinge-Initiativen. Magnolia wurde 1997 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Basel, Schweiz und ist in Privatbesitz.

Previous Zielgruppen sind auch Menschen: die Limbic®Map im E-Commerce
Next Vicampo.de erhält 3,75 Mio. Euro Wachstumskapital

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =