SIX Payment Services entwickelt Zahlungslösung für regelmäßige Spenden

SIX Payment Services hat eine Zahlungslösung für regelmäßiges Spenden entwickelt, die den Non-Profit-Sektor professionalisieren soll. In der Schweiz ist das das Kinderhilfswerk World Vision ist die erste Hilfsorganisation, die diese neue Zahlungslösung von SIX nutzt.

SIX Payment Services hat sich bei der Entwicklung vom Mitglieder- und Abo-Prinzip inspirieren lassen. Die Payment-Lösung für regelmäßiges Spenden vereinfacht den Spendenvorgang und sorgt für einen reibungslosen und komfortablen Zahlungsprozess. Spender können einen individuellen monatlichen Spendenbetrag festlegen. Die erste Spende wird mittels Kreditkarte über ein mobiles PoS-Terminal vor Ort durchgeführt und autorisiert. Künftig soll die Premieren-Spende auch via Mobiltelefon und Tablet möglich sein. Entsprechend der Spendenvereinbarung werden die monatlichen Beträge automatisch von der Kreditkarte abgebucht.

Die verwendete Technologie ist die Tokenisierung. Sensible Daten wie Kreditkartennummern werden verschlüsselt und durch Ersatznummern, sogenannte Token, ersetzt. Die One-Click-Lösung ist die digitale Alternative zum klassischen Lastschriftverfahren.

Roger Niederer, Head Merchant Services bei SIX Payment Services, zur Idee: »SIX Payment Services ist soziales Engagement sehr wichtig und wir haben aktiv nach Wegen gesucht, um Non-Profit-Organisationen mit unserer Expertise in Zahlungslösungen unterstützen zu können. Wir sind sehr stolz darauf, dass World Vision Schweiz unsere Services nun landesweit einsetzt.«

Auch Bernhard Metzger, Geschäftsführer von World Vision Schweiz, äußert sich zur neuen Zahlungslösung: »Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit SIX Payment Services unseren Spendern eine topmoderne und praktische Zahlungslösung anbieten können. Diese hilft uns, unsere Prozesse zu optimieren, unsere administrativen Aufwände in der Schweiz weiter zu senken und dadurch noch mehr Rappen jedes Spenderfrankens unseren 80 Projekten in 29 Ländern zuzuführen. SIX Payment Services trägt somit indirekt dazu bei, dass wir unseren Auftrag, den benachteiligtsten und bedürftigsten Kindern dieser Welt zu helfen, noch effizienter und effektiver umsetzen können.«

Über Six Payment Services

SIX Payment Services bietet Finanzinstituten und Händlern sichere und innovative Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Die maßgeschneiderten Lösungen umfassen die Abwicklung von nationalen und internationalen Zahlungen mit Kredit-, Debit- sowie Prepaid-Karten.

Mit rund 1.500 Mitarbeitenden an 10 Standorten weltweit begleitet SIX Payment Services Kunden aus 33 Ländern.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + acht =