Die passende SEO-Strategie


Search Engine Optimization
Search Engine Optimization

Viele Unternehmen haben in der Praxis ein deutliches Problem bei der strategischen Umsetzung von SEO-Maßnahmen, weil sie oftmals über keine klar definierte Strategie verfügen. So werden oftmals unterschiedliche taktische Maßnahmen umgesetzt, ohne zu wissen, ob diese in dieser Kombination und Gewichtung auch wirklich optimal sind.

Um eine SEO-Strategie zu entwickeln, sollten Unternehmen zunächst alle möglichen Maßnahmen aufführen und dann prüfen, ob diese Maßnahmen auch für das eigene Unternehmen relevant sind. Die relevanten Maßnahmen sollten dann im Rahmen einer Strategie festgelegt werden. Anhand der von der Agentur Bloofusion entwickelten SEO-Strategie-Matrix können alle notwendigen Maßnahmen anhand eines Fragenkatalogs geprüft werden. Dabei wird zwischen On-Page- (Content, Struktur, Technologie) und Off-Page-Maßnahmen (Linkaufbau, soziale Signale) ebenso wie zwischen den Feldern „Bestehend“ und „Neu“ unterschieden.

SEO-Strategie-Matrix

Quelle: bloofusion

SEO-Strategie-Matrix

 

Auf dem Weg zur SEO-Strategie – der Fragenkatalog

Im Bloofusion-Advisory „Auf dem Weg zur SEO-Strategie – der Fragenkatalog“ werden für die folgenden Matrixfelder verschiedene Fragen formuliert und anhand von konkreten Beispielen erläutert:

1. On-Page-Maßnahmen für bestehende Inhalte/Strukturen: Wie können die bestehenden Inhalte und sonstige SEO-relevante Aspekte der eigenen Website (Technologie, Struktur, …) möglichst optimal umgesetzt werden?

2. On-Page-Maßnahmen für neue Inhalte/Bereiche: Gibt es eine klare Strategie für die Erstellung neuer Inhalte und der Nutzung aller relevanten Strukturen?

3. Maßnahmen für bestehende Off-Page-Signale:
Werden die bereits bestehenden Off-Page-Signale optimal genutzt – vor allem in Hinblick auf bestehende Verlinkungen?

4. Maßnahmen für neue Off-Page-Signale: Existiert eine klare Strategie, um vor allem externe Verlinkungen gezielt aufzubauen?

Die im Advisory aufgeführte Liste von Fragen zu diesen vier Bereichen erhebt natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Je nach Branche und Unternehmen können sich natürlich noch ganz andere Fragen auftun. Der Fragenkatalog kann Unternehmen aber dabei helfen, eine Gesamtstrategie zu entwickeln, indem zunächst erstmal hinterfragt wird, was eigentlich getan werden sollte.

Das ausführliche Advisory mit dem ausführlichen Fragenkatalog zu allen vier SEO-Strategie-Matrixfeldern kann auf der Website kostenlos heruntergeladen werden: www.bloofusion.de/infos/advisories/seo-strategie/. Auf der Website finden Unternehmen auch viele weitere Studien, Leitfäden und Analysen und ebenso das Suchradar, ein regelmäßig erscheinendes PDF-Magazin rund und Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und -Marketing (SEM).

Bildquellen

  • SEO-Strategie-Matrix: bloofusion
  • Search Engine Optimization: photodune - Krasimira_Nevenova
Previous 5 Tipps für effektive Contenterstellung
Next Handel ist Wandel: Führende Retailer forcieren mit ERP von Microsoft ihr Omnichannel-Wachstum

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 1 =