Posts in category

E-Commerce


Sitecore

Rundumpaket für Web Content Management und digitales Marketing Sitecore bietet neben ausgereiften WCMS-Features und dynamischer Skalierbarkeit (auf Server-Cluster und/oder die Cloud) vor allem einen integrierten Mix aus intuitiven Marketing- und Business-Funktionen und Analyse-Werkzeugen. Kurz gesagt: Sitecore ist das flexible Rundumpaket für modernes Web Content Management und digitales Marketing. Sitecore – flexibles WCMS auf .NET Basis …

Soziale Netzwerke mit Onlineshops verknüpfen

Voraussetzungen und technische Integration Eine Kombination von sozialen Netzwerken mit Online-Shops kann das Weiterempfehlungsmarketing eines Unternehmens verbessern. Auch ist personalisierte Werbung heutzutage wichtig für ein effizientes Marketing. Der Ancud IT-Beratung GmbH ist es gelungen, eine Methode zu entwickeln, mithilfe derer sich soziale Netzwerke und Online-Shops professionell miteinander verknüpfen lassen. Datenauswertung von sozialen Netzwerken Im Zeitalter …

Gütesiegel für Onlineshops

Diesen Online-Shop Gütesiegeln vertrauen Konsumenten Noch immer ist der elektronische Handel geprägt von Misstrauen und Skepsis und hält zahlreiche Menschen davon ab, Online zu shoppen. Natürlich nimmt die Zahl der Online-Einkäufer stetig weiter zu, aber ebenso steigt auch der Wettbewerbsdruck auf die Online-Shops und treibt diese zu immer neuen Höchstleistungen an. Ein Dauerbrenner ist dabei …

Freundliche Formulare

Freundliche Formulare In dieser Ausgabe befassen wir uns mit den wichtigsten Teilen eines Shops: den Formularen. Sie sind deshalb am wichtigsten, weil sie über den Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Mit einem Formular wird die Bestellung aufgegeben – oder eben nicht. Aber auch bei anderen Sites sind Formulare sehr wichtig: Bei einer Image-Site meldet sich hier …

erfolgreiche Online Shops

Nachvollziehbare Kategorien als Erfolgsfaktor für Online Shops Erfolgsfaktoren Online Shop: Sortieren Sie die Dinge so, wie es Ihre Besucher erwarten. In den meisten Fällen interessiert weniger, wer der Hersteller ist, als was das Produkt kann. Selbst Markenprodukte wie Unterhaltungselektronik sollten zunächst nach Kategorien sortiert werden, z.B. Kompakt-Stereoanlagen, Verstärker/Receiver, CD-Player, DVD-Player, Harddisk-Recorder etc. Als nächste Unterkategorie …