Versandzeiten im E-Mail Marketing – Wann sollten Sie versenden?


Versandzeiten Newsletter
Versandzeiten Newsletter

Versandzeiten von Newslettern werden nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Häufig werden Mailings nach langer Vorbereitungszeit einfach an beliebigen Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten versendet. Dabei ist der Versandzeitpunkt ein wichtiger Faktor für Öffnungen und Klicks. Je nach Zielgruppe können die perfekten Versandzeiten variieren. Wie Sie die richtigen Versandzeitpunkte für Ihre Newsletter ermitteln können, erfahren Sie im Interview mit Johannes Kohlmann von Newsletter2Go

 

Newsletter können nach erfolgreichem Versand zu beliebiger Zeit geöffnet werden. Empfänger haben so die Möglichkeit, E-Mails abzurufen, wenn es ihnen am besten passt. Warum ist der Versandzeitpunkt dennoch ein Faktor für die Öffnungsrate? 

Der Einfluss der Versandzeit auf die Öffnungen eines Newsletters hat verschiedene Gründe. Einerseits rutschen E-Mails weiter nach unten, wenn sie schon eine längere Zeit im Postfach liegen. Andererseits nehmen sich Empfänger weniger Zeit für das Lesen von Mailings, wenn das Postfach voll ist. Der ideale Versandzeitpunkt ist somit der Augenblick, in dem Nutzer sich Zeit nehmen, E-Mails zu öffnen und zu lesen. Je nach Zielgruppe kann dies zum Beispiel morgens bei der Arbeit (B2B) oder Abends auf dem Weg nach Hause (B2C) sein. Der ständige Zugriff auf die eigenen E-Mails über das Handy birgt dabei auch eine Gefahr. Werden Empfänger per Push-Nachricht in einem schlechten Moment über eine neue E-Mail benachrichtigt, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass die Mail kurzerhand gelöscht wird. 

 

Neben der Öffnungsrate wird auch die Klickrate immer wieder im Zusammenhang mit Versandzeiten erwähnt. Welchen Einfluss hat der Versandzeitpunkt für das Klickverhalten meiner Empfänger?

Wie bereits erwähnt ist der perfekte Versandzeitpunkt ein Moment, in dem Empfänger Zeit für das Lesen von Newslettern haben. Die Bereitschaft, sich auf die Informationen im Mailing einzulassen und gegebenenfalls nach mehr Informationen auf einer verlinkten Zielseite zu suchen, ist essentiell für die Klickrate. Nur wenn Newsletter richtig wahrgenommen werden können, werden Links geklickt. Erreicht Ihr Newsletter einen Empfänger zu einer schlechten Zeit, kann es Ihnen passieren, dass das Mailing noch schnell geöffnet wird, aber der Leser keine Bereitschaft dafür hat, die Informationen in Ihrem Newsletter aufzunehmen und bei Interesse zu klicken. 

 

Eine gute Versandzeit ist abhängig von der Branche und Zielgruppe. Wie kann ich als Newsletter-Versender den perfekten Versandzeitpunkt finden? 

Gute Versandzeiten können durch ein paar wichtige Fragen gefunden werden. Der perfekte Versandzeitpunkt dagegen kann erst durch Erfahrungswerte mit den eigenen Empfängern ermittelt werden. Zuerst einmal sollten ein paar Fragen der Zielgruppe geklärt werden. Wer ist meine Zielgruppe? Wann ist meine Zielgruppe für gewöhnlich aktiv? Wie gestaltet sich der Tagesablauf meiner Zielgruppe? Des weiteren können Versandzeiten auch von den Inhalten und gewünschten Reaktionen abhängig sein. Wie bei vielen Marketing-Maßnahmen lohnt sich auch hier ein Blick auf die Konkurrenz. Abonnieren Sie den Newsletter von Wettbewerbern und achten Sie auf die Versandzeiten der Mailings. Haben Sie ein paar gute Versandzeiten gefunden, können Sie die Zeitpunkte zum Beispiel in einem A/B-Test gegeneinander testen und so den perfekten Versandzeitpunkt ermitteln. 

 

Gibt es bestimmte Versandzeiten, an denen besonders viele E-Mails versendet werden und gibt es branchenübergreifende Statistiken, die allgemeine Aussagen über gute Versandzeiten geben können? 

Versandzeiten Newsletter

Gute Versandzeiten können an der Öffnungsrate und Klickrate bestimmt werden. Eine Studie von Newsletter2Go hat sich mit den verschiedenen Versandzeiten von ca. 230.000 Newslettern beschäftigt. Die meisten E-Mails werden demnach Mittwochs und Donnerstags zwischen 09:00 und 11:00 Uhr versendet. Die besten Öffnungsraten dagegen haben Newsletter, die gegen 20:00 Uhr versendet werden. Die schlechteste Öffnungsrate erreichen Newsletter, die Freitag Nachmittags verschickt werden. Auch die Klickraten sind bei Mailings, die Abends versendet werden, überdurchschnittlich gut. Mehr Informationen zu den perfekten Versandzeiten und ausführliche Statistiken zu einzelnen Branchen finden Sie im Versandzeiten-Whitepaper von Newsletter2Go.

 

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.
Previous Das Twitter Redesign ist da
Next e-Spirit und Spryker verbinden Experience Management und E-Commerce

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =