Infografik: 28% der Deutschen benutzen Sprachtools regelmäßig


Alexa, Siri, Google Assistent – Sprachtools gibt es am Markt viele. Eine Infografik der Digital Knowledge Management Plattform Yext zeigt nun, wie verbreitet die Nutzung ist. 

Über alle Altersgruppen sind es bisher nur 28 %, die regelmäßig Sprachtools nutzen, doch gerade bei den Jüngeren erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit. Die Umfrage von Yext zeigt, dass 44 % aller 18 bis 34-jährigen regelmäßig Sprachassistenten nutzen

„Die Zahlen illustrieren, wie weit der Wandel schon fortgeschritten ist. Digitale Sprachassistenten werden von Millenials zwar am häufigsten eingesetzt, aber nicht ausschließlich. Selbst in der Generation ihrer Großeltern gibt jeder Fünfte an, die Technologie zu nutzen. Wenige Jahre nach der Einführung erreicht sie also eine beeindruckende Marktdurchdringung. Es ist deshalb höchste Zeit für Unternehmen, sich mit den Konsequenzen auseinanderzusetzen“, so Michael Hartwig, Managing Partner Central Europe bei Yext.

Auch die Funktionen der Sprachassistenten wurden in der Umfrage abgefragt. Die Top 5 bilden dabei:

  • Abspielen von Musik (40%)
  • Wissensfragen (39 %)
  • Wettervorhersage (38 %)
  • Erinnerungsfunktionen (31 %)
  • Anrufe (29 %)

Für die Umfrage befragte Yext in Kooperation mit Toluna 1007 Konsumenten in Deutschland.

Quelle: yext

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

Previous Neue Sitecore-Dependance in Bern: Fritz Sommer als Country-Manager Schweiz vorgestellt
Next Ranking: Die wertvollsten Marken der Welt – Starker eCommerce

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =