Infografik: Der durchschnittliche Freelancer


Thomas, knapp 49 Jahre alt, aus NRW: Das ist er, der durchschnittliche Freiberufler. Zumindest gemäß der Zahlen der Freelancer-Plattform freelancermap. Die Infografik zeigt zudem einige interessante Ergebnisse, etwa dass der typische Freelancer 8,75 Bewerbungen braucht, um einen Auftrag zu generieren. Die 47,15 Stunden, er durchschnittlich in der Woche arbeitet, wird ihm im Schnitt mit 87,36 € vergütet. Insgesamt scheint die Lage im Freiberufler-Markt positiv zu sein: 84,26 % würden weiterhin als Freelancer arbeiten.

 

Der durchschnittliche Freelancer

Eine Infografik von freelancermap.de.

Bildquellen

Previous Drei Use Cases für Künstliche Intelligenz im Digital Publishing – Was wir von großen Medienhäusern lernen können
Next Fintechs im Kaufrausch – Klarna und Paypal übernehmen Start-Ups

1 Comment

  1. Farin Schröder
    18. Mai 2018
    Antworten

    Sehr spannende Grafik! Danke

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =