Jenoptik setzt auf Sitecore


Sitecore

Sitecore hat die JENOPTIK AG in einem Pitchverfahren als Neukunden gewonnen. Der Optoelektronik-Konzern möchte seine interne und externe Web-Kommunikation mit der Sitecore Experience Plattform optimieren. Externe Zielgruppen sollen leichter auf für sie wichtige Informationen zugreifen können. Das neue Jenoptik-Intranet soll standortübergreifend für mehr Transparenz, optimiertes Wissensmanagement und bessere Orientierung im Konzern sorgen. Sitecore soll perspektiv zudem für weitere Bereiche wie Web-Analytics und Online-Marketing eingesetzt werden. Als Realisierungspartner wurde die
Internetagentur webit! aus Dresden beauftragt.

„Wir haben uns für Sitecore entschieden, weil das System eine zukunftssichere Plattform für die zeitgemäße Kommunikation mit Stakeholdern bietet und wir so die Konzern- und Kommunikationsziele besser unterstützen können“, erklärt Britta Maria Schell, Leiterin Kommunikation und Marketing der JENOPTIK AG.

Bildquellen

  • Sitecorelogo: sitecore
Previous Mit dem Auge des Betrachters sehen
Next CMS-Marktüberblick 2014: Es geht heute um die Bereitstellung digitaler Erlebnisse

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 9 =