Vier von zehn Usern löschen ihren Social Media Account

Userschwund in den Sozialen Netzwerken! Vier von zehn Nutzen haben im letzten Jahr eines oder mehrere ihrer Social-Media-Accounts gelöscht. Grund: Angst vor Datenklau und nervige Fake News.

Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Marketing-Unternehmens Edelmann. Für die Studie wurden rund 9.000 Menschen aus den USA, Großbritannien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten interviewt. Im vergangenen Jahr haben mehr als ein Drittel (40 Prozent) der Befragten aufgrund von Datenschutzbedenken mindestens einen Social-Media-Account gelöscht. »Das ist ein Schrei aus dem Herzen. Menschen haben Angst. Sie sind empört über die Verletzung ihrer Privatsphäre und unsicher nach der Flut von Fake-News«, fasst Geschäftsführer Richard Edelman die Studie kurz und knapp zusammen.

Vertrauen ist aufgebraucht

Es bestehen ernsthafte Zweifel an der Vertraulichkeit der Social-Media-Plattformen. Der Studie nach würden sich 62 Prozent der Befragten mehr Regulierungen für die Sozialen Netzwerke wünschen. 41 Prozent vertrauen den Plattformen weiterhin vorbehaltlos. Wobei die User in Großbritannien dem Ganzen besonders kritisch gegenüberstehen. Nur noch 24 Prozent vertrauen den Sozialen Netzwerken, wenn es um die Verarbeitung der persönlichen Daten geht.

Über den Globus verteilt glauben bloß 40 Prozent der Studienteilnehmer, dass die Social-Media-Plattformen erfolgreich gegen Fake News und Hassreden vorgehen. Auch hier sind die Briten mit nur 28 Prozent am wenigsten davon überzeugt, in den USA vertrauen immerhin noch etwas mehr als ein Drittel (34 Prozent) den verschiedenen Netzwerken.

»Die Leute erwarten, dass Marken heutzutage Werte haben und nicht nur ein Wertversprechen. Sie müssen transparent sein in dem, was sie tun, einschließlich der eindeutigen Identifizierung von Sponsoring. Sie müssen Kontrolle über Kaufdaten und demografische Merkmale gewähren, mit expliziten Datenschutzoptionen bei jedem Schritt«, zieht Edelman ein abschließendes Fazit.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.