ChatGPT Browser Extensions – 10 nützliche Erweiterungen für den Chatbot


ChatGPT Browser Extensions – 10 nützliche Erweiterungen

ChatGPT ist der neue Star in der KI-Szene. Mit der KI lassen sich nahezu automatisch ganze Texte erstellen. Bestimmt hast Du den Chatbot schonmal genutzt und Dich gefragt: Kann ich den Chatbot auch im Web einsetzen? Die Antwort: Ja, das geht – mit speziellen Browser Extensions. In unserem Beitrag stellen wir Dir zehn nützliche ChatGPT Erweiterungen vor. 

Als KI-basierte Sprach- und Textverarbeitungs-Engine bietet ChatGPT eine Fülle von Möglichkeiten zur Verbesserung der Produktivität und Effizienz. Mit der Standard-Version von ChatGPT erhalten Nutzer:innen bereits einen großen Funktionsumfang. Doch es gibt einige Funktionen, die in diesem Standard-Paket nicht enthalten sind. Als Ergänzung zum üblichen Funktionsumfang wurden deshalb spezielle Erweiterungen entwickelt. Diese Browser Extensions können beispielsweise dazu beitragen, das Verständnis von Texten zu verbessern, indem sie automatisch relevante Begriffe definieren, Transkripte anfertigen oder Übersetzungen bereitstellen. Sie können auch als Assistenten für das Schreiben von E-Mails, Artikeln oder anderen Texten dienen, indem sie Vorschläge für Wörter, Phrasen und sogar ganze Absätze liefern. Die Möglichkeiten, die die Browser Extensions bieten, sind vielfältig.

So bekommst Du die Browser Extensions

Um in den Genuss der ChatGPT Erweiterungen zu kommen, benötigst Du erst einmal ein Konto bei Open AI. Dieses kannst Du Dir kostenlos erstellen. Sobald das Konto eingerichtet ist und verifiziert wurde, kannst Du ChatGPT diverse Add-Ons verpassen und den Chatbot so mit Zusatzfunktionen ausstatten. Folgende Add-Ons kannst Du dafür herunterladen:

ChatGPT in Google

Google und ChatGPT können mittels Add-On parallel genutzt werden. Wenn Du das Add-on installiert hast und eine Suchanfrage an Google stellst, wird diese gleichzeitig auch an ChatGPT weitergegeben. Die Browser Extension ist für unterschiedliche Browser wie Chrome oder Firefox und in unterschiedlichen Sprachen verfügbar. Sofern der automatische Modus des Add-Ons aktiviert ist, nutzt die KI die Sprache der Nutzereingaben als Basis für ihre Ergebnisse. Doch das Add-On beschränkt sich nicht nur auf Google. Du kannst es für viele weitere Suchmaschinen verwenden. Wer das Add-On benutzen möchte, muss allerdings Geduld mitbringen. Wie schon beim normalen ChatGPT Interface, braucht die KI manchmal länger, um eine Anfrage zu bearbeiten – besonders wenn man nicht die Premium-Version des Chatbots besitzt. Denn Nutzeranfragen von Abonnent:innen werden von ChatGPT priorisiert. Welche Zusatzfunktionen Nutzer:innen durch die Premium Version noch erhalten, erfahrt ihr in unserem Beitrag zum Thema „ChatGPT Professional„.

Bild von ChatGPT for Google
Nutze ChatGPT parallel mit Google-

ChatGPT für YouTube

YouTube Videos anzuschauen – und das auch noch in voller Länge – ist oftmals sehr zeitintensiv. Um wertvolle Zeit zu sparen und dennoch alle Inhalte des Videos zu erfassen, lohnt sich die Browser Extension YouTube Summary. Denn mit diesem Add-On kannst Du YouTube Videos detailliert zusammenfassen lassen. Stundenlange Videos kannst Du so innerhalb weniger Minuten erfassen. Alles, was Du dafür tun musst, ist das Add-On zu installieren und in den Einstellungen der Erweiterung die Sprache des Ausgabetextes festlegen. Ist das Add-On installiert, öffnet sich rechts neben dem betrachteten Video ein Feld. Mit Klick auf das ChatGPT Symbol erstellt YouTube Summary Dir daraufhin ein genaues Transkript der Videoinhalte in der zuvor definierten Sprache. Die Zusammenfassung kannst Du Dir danach aus ChatGPT heraus kopieren, sofern Du sie in Textform benötigst. Du erhältst auf diese Weise alle Informationen gebündelt in einem Textblock. Das hat den Vorteil, dass Du keine wichtigen Inhalte übersiehst oder bedingt durch die Länge des Videos und mangelnder Zeit Inhalte untergehen.

Bild von Browser Erweiterung YouTube Summary
Mittels Add-On kannst Du Transkripte von Videos erstellen lassen.

Browser Extension ReaderGPT

ReaderGPT ist in seiner Funktionsweise ähnlich zum YouTube Summary Add-On. Der Unterschied besteht darin, dass YouTube Summary auf die Zusammenfassung von Videoinhalten beschränkt ist. ReaderGPT hingegen generiert Zusammenfassungen für textbasierte Inhalte. Den Output der Zusammenfassung bestimmst Du selbst. Beispielsweise kannst Du die Inhalte in einem Textblock oder als Auflistung erhalten. Wenn Du Dir nicht sicher bist, wie Du Deinen Prompt formulieren sollst, bietet das Add-On verschiedene Beispiele für Prompts. Such Dir die Aufforderung aus, die am besten passt oder formuliere eigenständig Deinen Prompt.

Bild von ReaderGPT
ReaderGPT fasst ganze Artikel in Sekundenschnelle zusammen.

WebChatGPT

ChatGPT ist in seiner Grundfunktion nicht dazu in der Lage, auf das Internet zuzugreifen. Ein spezielles Chrome Add-On soll das ändern. Über das Standard-Interface von ChatGPT kannst Du durch das WebChatGPT Add-On eine Internetsuche starten. Dazu musst Du die ChatGPT Seite nicht einmal verlassen. Die Ergebnisse aus dem Web zeigt Dir die KI direkt im Chat-Fenster an. Im Prinzip ähnelt die Internetsuche dabei einer normalen Anfrage bei einer Suchmaschine. Denn auch bei dem Add-On kannst Du bestimmte Filter einstellen, die Deine Suchergebnisse noch weiter eingrenzen. Zeiträume, Anzahl von Suchergebnissen, Sprachen und Länder – all das lässt sich mittels Add-On spezifizieren. So gelangst Du zu noch rentableren Ergebnissen, da die KI zusätzliche und vor allem teils aktuellere Informationsquellen heranzieht.

Bild von WebchatGPT
Im ChatGPT Interface wird Dir ein grüner Schieberegler angezeigt, mit dem Du die internetsuche aktivieren und deaktivieren kannst.

ChatGPT Writer

ChatGPT kann uns das alltägliche Leben deutlich vereinfachen, beispielsweise indem es uns beim Schreiben von Nachrichten oder E-Mails unterstützt. Damit das in Zukunft noch schneller gelingt, können Nutzer:innen das ChatGPT Writer Add-On in ihrem Chrome-Browser installieren. Dieses können User auf einer beliebigen Website anwenden. Das Add-On dient speziell dazu, Texte professionell aufzubereiten. Du kannst dem Add-On dazu einfach Informationen geben, die in der Nachricht enthalten sein sollen. ChatGPT Writer gestaltet die Nachricht genau so, wie Du sie haben möchtest – auch in puncto Formatierungen.

Bild von Browser Erweiterung WriterGPT
WriterGPT erstellt Dir automatisch eine E-Mail. Du musst nur das Thema festlegen.

Browser Erweiterung Merlin

Die Browser Extension Merlin ermöglicht es Dir ChatGPT überall und zu jeder Zeit im Internet aufzurufen. Wenn Du Merlin für Deinen Browser (Chrome oder Firefox) installiert hast, kannst Du das Add-On mittels Tastenkombination starten. Drücke dazu die Commandtaste oder Steuerungstaste + den Buchstaben M. Es öffnet sich im Web ein Fenster, in welchem wie beim ChatGPT Interface Prompts eingegeben werden können. User können Prompts über das Add-On nicht nur eingeben, sondern auch für spätere Verwendungszwecke speichern. Dadurch dass Merlin auf Knopfdruck bereitsteht, ist das ChatGPT Add-On besonders nutzerfreundlich. Einen Haken gibt es allerdings: Die täglichen Anfragen sind in der kostenlosen Version begrenzt. Wer Merlin öfter verwenden möchte, muss dafür zahlen.

ChatGPT Browser Extensions – Merlin
Merlin kann nach der Installation per Knopfdruck im Browser aktiviert werden

ChatGPT Prompt Genius

ChatGPT kann aus einfachen Prompts zusammenhängende Texte generieren. Wenn Du Dich schon mal gefragt hast, wie Du ChatGPT richtig briefen kannst, um die besten Ergebnisse zu erhalten, haben wir dazu einen spannenden Beitrag für Dich. Es gibt allerdings auch eine Browsererweiterung, die Usern dabei helfen soll, bessere Prompts zu kreieren. ChatGPT Prompt Genius ist ein Add-On für Chrome, das wie eine Prompt-Datenbank funktioniert. Mittels Erweiterung können User in der Datenbank Anfragen gezielt suchen oder kategorisieren. Über das Interface des Add-Ons, das ähnlich wie ChatGPT aufgebaut ist, können User ChatGPT Prompts speichern und bearbeiten. Das ist zum Beispiels nützlich, wenn Du Prompt-Vorlagen erstellen willst. So musst Du Deine Prompts nicht immer neu formulieren.

Bild von ChatGPT Prompt Genius
Über die Erweiterung kannst Du eigene Prompts abspeichern und sie so als Vorlagen benutzen.

FancyGPT

Mit FancyGPT können User eine Art Bilddatenbank ihrer bisherigen Prompts erstellen lassen. Dazu speichert die Chrome-Browser-Erweiterung vorige Konversationen als PDF- oder Text-Dokumente. Du kannst Dir auf diese Weise eine Übersicht über Deine ChatGPT Prompts verschaffen und diese lokal verwalten. Du kannst die Dokumente über das Add-On in ansprechender Weise aufbereiten lassen. Dazu musst Du während Deiner Konversation mit dem Chatbot auf die Erweiterung klicken. Du wirst auf eine Webseite weitergeleitet auf der Du Dir verschiedene Templates (Dark, Neon etc.) für Deine Dateien aussuchen kannst. Ein großer Vorteil: Du kannst durch die Browser Erweiterung Deine Ergebnisse von ChatGPT nach Deinen Wünschen gestalten und direkt weiterverwenden. Entscheide selbst, welches Design für welches Format am besten geeignet ist. Das Add-On gibt es als Download für alle Chrome-Browser.

Bild von FancyGPT Demo
Lasse Deine Konversationen ansprechend aufbereiten.

tweetGPT

tweetGPT ist das Mittel der Wahl für alle User, die Hilfe beim Verfassen von Tweets brauchen. Wenn ihr die Browser Extension installiert habt, erscheint auf Twitter ein kleiner Roboter, der Dir beim Erstellen von Tweets oder beim Reagieren auf Tweets behilflich ist. Humorvoll, kontrovers oder clever – Du kannst eigenständig die Tonalität Deines Tweets bestimmen und somit die KI-generierten Posts an Dein bisheriges Profil auf Twitter anpassen. Auch die Hashtags fügt die Browsererweiterung automatisch hinzu, indem sie das Thema des Tweets als Basis nimmt.

Superpower ChatGPT

Mit Superpower ChatGPT kannst Du ChatGPT zusätzliche „Kräfte“ verleihen. Durch die Browsererweiterung erhält ChatGPT eine Verlaufsfunktion. Das bedeutet, ChatGPT kann vorherige Eingaben wiederkennen und auf diese zugreifen – wie eine Art Gedächtnis. Ebenso können User bisherige Eingaben von anderen Usern über eine Prompt-Bibliothek finden. Der Vorteil: User erhalten nützlichen Input und neue Anregungen für ihre nächsten Prompts. Die Bibliothek aktualisiert sich dabei automatisch. Das bedeutet, dass User immer die aktuellsten Informationen erhalten. Außerdem fügt ChatGPT der Konversation weitere Funktionen wie einen Zeichen- und Wortzähler hinzu sowie ein Copy-Button mit dem die Antwort in Schnittform oder direkt als HTML-Code kopiert werden kann. Superpower ChatGPT steht zum Download für Chrome und Firefox Browser bereit.

Bild von Superpower ChatGPT
Kopiere die Antworten von ChatGPT mit Klick auf den „copy Button“.

Fazit – vielfältige Möglichkeiten durch Browser Extensions

ChatGPT Browser Extensions können Dir dabei helfen, die Performance von ChatGPT zu verbessern. Vor allem bieten die Browser Extensions die Möglichkeiten ChatGPT mit Funktionen auszustatten, die im normalen Funktionsumfang nicht enthalten sind. Natürlich sind lägst nicht alle Erweiterungen notwendig. Wenn Du allerdings ChatGPT häufiger nutzt und einen schnellen Zugriff benötigst, können bestimmte Add-Ons für den Browser eine sinnvolle Ergänzung für Dich sein.

Du möchtest mehr über das Thema ChatGPT erfahren? In unserem Beitrag ChatGPT im Marketing behandeln wir ausführlich die Potenziale, die der Chatbot für das Marketing bietet – mit spannendem Fazit.

Previous Berufsbild Content Manager – Aufgaben, Gehalt, Karriere
Next Midjourney: Testversion wegen Missbrauchs eingestellt

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 5 =