Posts in tag

Instagram


Wie man mit „Fake Influencern“ auf Instagram erfolgreich umgeht

„Fake Influencer“ bezahlen für ihre Follower, Likes und Kommentare und sind im Vergleich zu anderen sozialen Netzwerken am stärksten auf Instagram vertreten. Die dadurch für Marken entstehenden Probleme sind aufgrund der steigenden Popularität von Influencer Marketing nicht zu unterschätzen. Kommunikationsprofis müssen also sicherstellen, dass sie und ihre Kunden mit authentischen Influencern zusammenarbeiten – also solche, die …

Es gibt wieder einige Neuigkeiten aus dem Hause Instagram: So lassen sich nun Produkte per Augmented-Reality Filter direkt in der App „anprobieren“. Und auch die eigene Messenger-App „Threads“ nimmt konkrete Formen an. Zudem werden aktuell Gruppen-Stories getestet. Der E-Commerce ist auch weiterhin ein treibender Innovations-Faktor bei Instagram. Der nächste Schritt: Augmented-Reality-Filter für Produkte, wie Mashable berichtet. …

Kein „Thumbs Up“ mehr in Down Under: In Australien werden jetzt die Anzahl der „Gefällt mir“-Angaben bei Facebook-Beiträgen nicht länger angezeigt. Das soziale Netzwerk erhofft sich dadurch, eine besseres Nutzungserlebnis zu bieten. Das berichtet Techcrunch. Die erste Indiz für diese Maßnahme, die erst einmal ein Experiment ist, gab es bereits Anfang September. Die Urheber von …

Handfläche Innsenseite bemalt mit dem Logo von Instagram

Für Deutschlands Top-Medien sind Instagram-Post eine wichtige Contentquelle. Ganze 464 Beiträge in gerade mal 14 Tagen ließen sich auf Instagram-Quellen zurückverfolgen. So das Ergebnis der ersten Jenschenko-Pilotstudie Jeschenko INSIGHTS.  Instagram scheint unter Deutschlands Leitmedien ein begehrter Quell an Nachrichten zu sein. Die aktuell zehn reichweitenstärksten nationalen Informationsportale zitierten allein im Erhebungszeitraum (15. bis 29. Juli) …

Smartphone mit Snapchat-Logo auf Bildschirm

Snapchat meldet sich zurück und scheint wieder auf Kurs. Im zweiten Quartal 2019 sind die Userzahlen wieder deutlich angestiegen. Nach einer zwischenzeitlichen Stagnationsphase ist der aktuelle Anstieg der Nutzerzahlen der stärkste seit 2017, das Jahr als Snapchat an die Börse ging.  Nach langer »Durststrecke« kann die Foto-App Snapchat wieder deutlich mehr User für sich begeistern. …

Instagram in der Kommunikation

Instagram hat mehr als eine Milliarde Nutzer weltweit und ist damit Facebook, dem derzeit größten sozialen Netzwerk, dicht auf den Fersen. Zudem investieren immer mehr Marken wachsende Teile ihres Budgets in Instagram, denn die Plattform verspricht höhere Engagement-Raten als andere soziale Netzwerke. Was aber müssen Marken bei der Nutzung von Instagram beachten? Wir sprechen über die Chancen …

Handy mit Instagram App im Explore Feed

Die Instagram App wird weiter monetarisiert. Nachdem schon im Feed und den Stories Instagram-Werbung geschaltet wurde, kommt künftig auch der Explore-Bereich als weitere Placement-Option hinzu. Instagram-User lassen sich gerne inspirieren und nutzen dafür das Explore-Feature. Gut die Hälfte aller Accounts greifen monatlich auf Explore zu. Da ist es fast folgerichtig, dass die Entdecken-Page in Zukunft …

Der Maßstab bei Instagram sind die Likes – sie entscheiden, wie erfolgreich und beliebt Instagram-Nutzer oder deren Posts sind. Um den Stress auf der Plattform zu verringern, möglichst viele Likes zu erhalten, testet Instagram nun, die Like-Anzahl unter den Posts zu verstecken. Im neuen Designentwurf der Social Media Plattform wird die Anzahl der Likes nicht …

Das Instagram-Make-Over nimmt weiter Formen an. Der ehemalige Fotodienst soll zur Plattform umgebaut werden. Drahtzieher ist der Mutterkonzern Facebook. Mit Instagram sollen User künftig via Checkout-Funktion direkt in der App einkaufen können. Den Anfang macht – natürlich – die USA. Dort können ab sofort Instagram-User Produkte von 23 Marken direkt in der Instagram-App käuflich erwerben. …

Mit »Branded Content« hat Instagram ein neues Werbeformat angekündigt. Demnach sollen Influencer-Beiträge von Marken gekauft und wie gewöhnliche Anzeigen beworben werden können. Das neue Werbeformat soll so die Reichweite von Influencern erhöhen. Instagram will mit seinem neuen Werbeformat »Branded Content Ads« die Zusammenarbeit zwischen Marken und Influencern ausbauen und verstärken. Bislang konnten zwar auch schon Influencer-Kampagnen …