Magnolia bringt neue Funktionen für digitale Marketers auf den Markt, mit welchen sich Kundenerfahrung messen und erheblich optimieren lassen

Digitale-Marketing-Teams bekommen mit dem neuesten Release des schweizer CMS-Anbieters Magnolia weitere konkrete Werkzeuge an die Hand, um die Kundenerfahrung im Web zu verbessern. Durch diese neuen Funktionen ist es möglich durch den Einsatz von Magnolia Geschäftsziele entlang der gesamten Customer Journey nachhaltig zu optimieren.

Während die neuen Features auf der DMEXCO vorgestellt werden, gibt das Unternehmen auch seine Partnerschaften mit Siteimprove und Spryker bekannt – diese zielen darauf ab das Angebot für den erlebnisorientierten Handel weiter zu stärken.

“Das digitale Marketing wird immer datengesteuerter und Magnolias neue Funktionen geben Unternehmen spezifische Werkzeuge an die Hand, um die verschiedenen Schritte einer Kaufentscheidung zu testen, messen und zu verbessern,” sagt Pascal Mangold, CEO von Magnolia. “Das verbessert die Kundenerfahrung und erhöht Conversions, sowie Verkaufszahlen.”

Die neuen Funktionen von Magnolia im Überblick:

Personalisierung: Magnolia erweitert seine Personalisierungs-Fähigkeiten mit einem neuen Modul welches es Marketingfachleute ermöglicht die Akzeptanz von Inhalten in Echtzeit zu überprüfen und so jederzeit die im System definierten Kunden-Journeys auf das neue Verhalten der Nutzer anzupassen. Marketers können somit sehr einfach explizite und implizite Personalisierungsansätze miteinander kombinieren, um relevante Inhalte für jeden einzelnen Schritt der Customer-Journey optimal auszuspielen.

Engagement-Optimierung: Magnolia stellt ein Modul vor, mit welchem Marketers multivariante Test durchführen und Inhalte automatisch optimieren können. Hierdurch verbessern Marketingfachleute erheblich die Conversionsraten, kommen Kundenbedürfnissen schneller entgegen und verbessern so die digitalen Erlebnisse während der Engagement phase.    

Die neuen Funktionen werden als sogenannte Built-in-Extensions angeboten und stellen Geschäftskunden Add-Ons in den Enterprise Versionen des Content Management Systems dar.

Die beiden neuen Partnerschaften helfen globalen Marken ebenfalls Inhalte und digitale Erfahrungen weiter zu optimieren:

Siteimprove: Im Rahmen der gemeinsamen Partnerschaft ist ein neues Plugin entstanden welche die Möglichkeit bietet Magnolia nahtlos in Siteimprove zu integrieren um hierdurch die SEO-, Web-Analytics und Content-Qualität zu steigern.

Spryker: Als Magnolias neuester Commerce-Partner, bietet Spryker mit seinem modularen Systemaufbau erhebliche Flexibilität in der gesamten Wertschöpfungskette des eCommerce.

Durch diese Integrationsstärke können, in der Kombination mit dem Open Suit Modell von Magnolia, erhebliche Synergieeffekte erreicht werden.

Magnolia auf der DMEXCO

Magnolia wird seine Produkte für den erlebnisorientierten Handel auf der Digital Marketing Expo & Conference (DMEXCO) vorstellen. Besuchen Sie uns am 12. Oder 13. September, 2018 im Spryker Plaza in der Halle 7.1 am Stand C-021-E-024 auf der Kölnmesse. Mehr über Magnolia auf der DMEXCO.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Magnolia_Dmexco1024x512: Magnolia
Magnolia

Magnolia

Magnolia ist eine Plattform für das digitale Geschäftswesen, mit Content Management als Kernfunktionalität. Unternehmen wie Airbus, Al Arabiya, Avis und Virgin America nutzen Magnolia als Herz ihrer Web-, Mobile- und Internet-der-Dinge-Initiativen. Magnolias einzigartige Open Suite-Herangehensweise hilft Unternehmen, schneller auf den Markt zu gehen, sich flexibel an neue Geschäftsbedingungen anzupassen und Drittsysteme einfach zu integrieren. So können sie hervorragende Multi-Channel-Kundenerfahrungen aufbauen, und gleichzeitig alle Inhalte und Assets zentral kontrollieren.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn − zwölf =