Drei Fragen an Michael Atug zum Payment Day 2018

Der Checkout nimmt in Onlineshops eine besondere Rolle ein. Erst hier wird der Interessent zum zahlenden Kunden, die Kaufabsicht zum Geschäft. Doch die Zahl derer, die den Kauf an diesem Punkt noch abbrechen ist hoch. Einer der Hauptgründe ist die Auswahl an Zahlungsoptionen, die dem Kunden zur Verfügung stehen. Onlinehändler tun gut daran, diese Hürde auf dem Weg zu beseitigen und sich intensiv mit dem Thema Payment zu beschäftigen. Und natürlich gehören die bekannten Paymentanbieter fast schon zum Inventar jeder Branchenveranstaltung. Doch eine eigene Veranstaltung für Händler nur zum Thema Zahlungsarten und Payment gab es bisher nicht. Michael Atug, erfolgreicher Onlinehändler, erfolgreicher Speaker und eines der bekanntesten Gesichter des E-Commerce will das ändern; der »eCommerce ROCKSTAR« veranstaltet am 17.November 2018 den Payment Day in Düsseldorf. Und das Ganze soll im Sinne eines intensiven Austauschs mehr sein als jede allgemeine Messe bieten kann.

Der Payment Day 2018 ist dabei zu 100 Prozent Michael Atug. Denn wo »eCommerce ROCKSTAR« draufsteht, wird auch entsprechend gerockt. So avanciert die Premieren-Feier am 17. November in der Düsseldorfer Classic Remise zum Payment-Event der besonderen Art. Im Messeareal sorgen namhafte Aussteller, Dienstleister und Händler für das entsprechende Angebot und Know-how. Von ratenkauf by easyCredit über amazon pay bis hin zum Ressort-Riesen PayPal; der Payment Day 2018 wird zum Klassentreffen der Branche.

contentmanager.de konnte im Vorfeld des Payment Days Michael Atug für einen Augenblick fassen und zur Veranstaltung befragen. Unsere Aufgabe an ihn: In drei kurzen Statements den Payment Day 2018 so treffend wie möglich charakterisieren.

    • Der Payment Day ist …
      … die einzigartige sowie auch exklusive Möglichkeit, das »who is who« und die Macher des Ökosystems Payment kennenzulernen. Besucher sollen sich über die verschiedenen Zahlungsarten speziell im E-Commerce informieren können und so ein »Für und Wider« für das eigene Business besser verstehen und kennenlernen.
    • Der Payment Day ist …
      … der erste seiner Art. Keine andere Messe, weder Konferenz noch Kongress, hat sich jemals zuvor so dezidiert mit dem Thema Payment befasst und auseinandergesetzt wie wir bei unserer Premiere.
    • Der Payment Day ist …
      … nicht nur Messe. Es ist ein Austausch und ein intensives Eintauchen in das so wichtige Thema. Der Payment Day ist ein »come together« der Szene – Networking at it’s best! Das »Meet & Eat« – Foodtrucks parken fußläufig – in angenehmer Messe-Atmosphäre wird natürlich stilgerecht und wie es sich für einen echten Rockstar ziemt mit Live-Band und anschließender Party abgerundet.

Wer sich jetzt noch schnell eines der begehrten Tickets sichern möchte, sollte den contentmanager-Rabatt in Höhe von 25 Prozent gleich mitnehmen. Rabatt-Code: Contentmanager25

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Logo Banner 400×900 mm: Michael Atug
contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + eins =