ECOMMERCE FUTURE 2019 geht in die zweite Runde


Am 31. Oktober 2019 findet im Kölner RheinEnergieSTADION die Neuauflage der ECOMMERCE FUTURE statt – und dieses Jahr ist alles eine Nummer größer. Denn neu mit an Deck: Die Crew der K5. 

Schon länger Geschwister im Geiste, kommt nun zusammen was zusammen gehört: Die beiden renommierten E-Commerce-Instanzen, das Team um K5 und die ECOMMERCE FUTURE mit eCommerce ROCKSTAR Michael Atug, machen gemeinsame Sache. Beide sind am 31. Oktober 2019 im Kölner RheinEnergieSTADION Gastgeber und Konzeptpartner der diesjährigen ECOMMERCE FUTURE. 

Das Event richtet sich vorrangig an aufstrebende und etablierte Handelsunternehmen aus dem Mittelstand. Dem Leitmotiv MOBILE VISIONS – SHAPING THE MOBILE FUTURE folgend werden aus Fremden (Netzwerk-)Freunde, aus Ideen Visionen und aus der Gegenwart die ECOMMERCE FUTURE – loved by K5.

Line-up und Rahmenprogramm

Verschiedene Speakerinnen und Speaker sorgen für das nötige Know-how und entsprechendes Niveau. Quer- und Vordenker liefern spannende Insights, berichten über bahnbrechende Ansätze und sorgen für jede Menge Inspiration. 

Influencer stellen ihre Erfolgsmodelle vor, Branchenexperten die Innovationspotenziale für den digitalen Handel und (Multi-)Carrier präsentieren ihre mobilen Shipping-Konzepte. 

Top-Themen der ECOMMERCE FUTURE loved by K5

  • Disruptive: Bahnbrechende neue Ansätze für die mobile Shopping-Zukunft.
  • Influencer Selling: Erfolgreiche Influencer Modelle der 3. Commerce-Welle.
  • Convenience: Wie einfach und bequem kann mobile Shopping werden?
  • Innovation: Wo liegen die Innovationspotentiale für den digitalen Handel?

Tickets gibts es unter https://www.ecommerce-future.de/.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • ECF-SoMe_quadrat_highres (1): ECOMMERCE FUTURE
Previous E-Commerce: Internationale Konkurrenz drängt auf den deutschen Markt
Next Instagram: Neue Story Features im „Erstellen"-Modus

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 4 =