Merz Pharma relauncht Markenauftritte auf WordPress


Beim Relaunch der Websites ihrer beiden Filler Radiesse® und Belotero® vertraute Merz Aesthetics auf die Cocomore AG. Die Agentur für Kommunikation und IT verhalf beiden Auftritten zu einem neuen Design. Für die technische Umsetzung nutzten die Entwickler des Frankfurter Dienstleisters das quelloffene CMS WordPress.

Ziel des Relaunches beider Websites war eine Anpassung an die neue Markenstrategie des Unternehmens, mit verstärktem Fokus auf die Patienten. Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit erarbeiteten die UI/UX-Spezialisten der Cocomore AG daher zunächst ein Konzept für eine klare Struktur und intuitive Bedienung. Beim Design setzte die Frankfurter Agentur auf ein ästhetisches Look & Feel, passend zu den Designvorgaben von Merz und der Positionierung von Radiesse® und Belotero®. Für die Entwicklung beider Websites verwendeten die IT-Experten der Agentur die Open-Source-Lösung WordPress, das vom Kunden vorgegebene Publishing-System. Auf der Website von Radiesse® richtete Cocomore zudem einen Passwort geschützten Download-Bereich für Fachkräfte ein.

Mit dem Ergebnis der Relaunches ist das Pharmaunternehmen sehr zufrieden. „Für uns war es ein großer Vorteil, dass von Anfang bis Ende alle Leistungen aus einer Hand kamen. Unsere Ansprüche an die neuen Markenauftritte haben wir zu hundert Prozent umsetzen können“, sagt Philipp Kendzior, Senior eMedia & Communications Manager von Merz Pharma.

Auch für Cocomore waren die Relaunches weitere Gelegenheiten zur erfolgreichen Realisierung von Projekten des Pharmaunternehmens. Ulrike Dijoux-Krüger, Senior Account Managerin bei Cocomore, freut sich besonders über die reibungslose Zusammenarbeit mit Merz: „Die beiden Websites wurden in kürzester Zeit gerelauncht. Das funktioniert nur, wenn alle an einem Strang ziehen.“ Merz Pharma zählt zu den wichtigsten Healthcare-Kunden des Frankfurter Dienstleisters. Am 1. Juli 2015 hat die Agentur den Status als „Preferred Partner für Strategie und digitale Umsetzung & Programmierung“ des Unternehmens erhalten.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • screenshot-radiesse.de: screenshot www.radiesse.de
Previous Wie der „Call-to-Action“ zum finalen Klick führt
Next Kosmetikunternehmen Urban Decay setzt auf FirstSpirit

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − 3 =