Posts in tag

AdWords


B2B SEO

Google AdWords ist ein effektiver Weg, um durch B2B SEO (Suchmaschinenoptimierung) die eigene Sichtbarkeit durch gezieltes Marketing im Internet zu erhöhen und sich so langfristig Wettbewerbvorteile zu sichern. Dieses bewährte Online-Werbeformat ist prinzipiell für alle B2B-Branchen interessant – besonders aber für Dienstleistungen, die erklärungsbedürftig oder kostenintensiv sind bzw. eine längerfristige Investition darstellen. Aber auch Unternehmen …

Remarketing

Nicht immer werden die User beim ersten Besuch eines Online-Shops sofort zu Käufern. Die „Customer Journey“ (engl. Kunden-Reise) kann sich über mehrere Touchpoints ziehen, bis die Kaufentscheidung endgültig gefallen ist. Ein effektiver Weg, die Shopper auf dieser Reise erneut anzusprechen, ist das Remarketing mit Google AdWords. Beim Remarketing handelt es sich um ein Verfahren des …

Google Adwords

Mit AdWords, dem etablierten Online-Werbeformat von Google, lassen sich neue Kunden gewinnen und die Bekanntheit der eigenen Marke im Netz signifikant erhöhen. Doch damit die Kampagnen den maximalen Erfolg bringen und sich nicht zu einem teuren Spaß entwickeln, sind fachtechnisches Know-how und entsprechende Erfahrung unabdingbar. Ob die Google-Werbeanzeigen inhouse – im Haus des Unternehmens – …

Mehr Umsatz dank guter Landingpage

Der erste Eindruck zählt: Was für stationäre Händler der Eingangsbereich in den Laden ist, ist für den E-Commerce die Landingpage. Im besten Fall sieht der interessierte Kunde sofort, was er sucht. Besonders beim Online-Shopping sind die Erwartungen hoch, schließlich gelangt der Kunde über eine Werbeanzeige auf den Shop – wird nicht das gehalten, was die …

Anzeigen in google maps

Bei Google AdWords hat es in den letzten Monaten Veränderungen gegeben, die sich nicht nur auf die Wahrnehmung durch den User, sondern auch auf die Handhabung seitens der Werbetreibenden auswirken. Diese regelmäßigen Anpassungen von Optik und Funktion, die Google zuvor intensiv testet, stoßen auf den ersten Blick nicht immer auf Gegenliebe. Bei näherer Betrachtung eröffnen …

Expanded Text Ads

Google hat gestern im Rahmen seines Performance Summit ein neues mobil-optimiertes Werbeformat vorgestellt. Die Expanded Text Ads (ETA) in AdWords bieten 50 Prozent mehr Platz für Anzeigentexte. Marin Software hat sechs Fakten über das neue AdWords-Format zusammengestellt, die Werbetreibende kennen sollten: 1. Definition der ETA Expanded Text Ads sind ein mobil-optimiertes Werbeformat in Google AdWords, um die …

erfolgreiche Online Shops

Google AdWords hat in den letzten Wochen mehrere neue Produktfeatures in Deutschland eingeführt. Schon lange bietet AdWords mehr als bezahlte Textanzeigen in der Google Suche. Welche weiteren Werbemöglichkeiten mit einem AdWords Account möglich sind, das erläutert Britta Kristin Böhle, SEO-Expertin bei Trusted Shops. Welche AdWords Produktneuheiten konkret ausprobiert werden sollten, hängt von der Branche, dem …

Shop

Suchmaschinenwerbung ist sehr komplex. Trusted Shops erläutert 7 Tipps, mit denen Shopbetreiber Google AdWords bestmöglich nutzen können. 1. Mit dem Google Suchnetzwerk starten Bei Google AdWords gibt es verschiedene Netzwerke zum Werben. Das Suchnetzwerk deckt generell die Google-Suche mit allen vertikalen Suchen (Shopping, Maps, etc.) ab. Es können aber auch Google-Partner mit einbezogen werden, z. …

Ob die Anzeigenschaltung mit Google AdWords für Sie effektiv ist oder nicht, finden Sie nur heraus, wenn Sie die entscheidenden Kennzahlen kennen und bewerten können. Messwerte gibt es bei Google AdWords ohne Frage viele – doch welches sind die wirklich wichtigen Anhaltspunkte für einen langfristigen Kampagnenerfolg? Drei wichtige Kennzahlen, die Sie im Auge behalten sollten …

BGH bestätigt Markenrechtsverletzung durch Nutzung des Keywords “fleurop”

Einschränkung des Keyword-Advertisings für Mitbewerber von Franchise- und Vertriebsunternehmen? Dies könnte die Schlussfolgerung aus einer höchstrichterlichen Entscheidung des Bundesgerichtshofes vom 27. Juni 2013 (Az.: I ZR 53/12) sein. Dort war das Unternehmen „Fleurop“ als Markeninhaber derselbigen Marke gegen einen Mitbewerber vorgegangen, der im Rahmen der Suchmaschinenwerbung das Keyword „Fleurop“ gebucht und mehrere eigene Werbeanzeigen „kreiert“. …