Posts in tag

Datenschutz


Facebook hat auf seinem Haus- und Hofkongress F8 ein Facelift der mobilen App angekündigt. In Zukunft sollen an Stelle des Newsfeeds Gruppen in den Fokus rücken. Zudem standen Datenschutz, Sicherheit und Privatsphäre sowie neue Shoppingfunktionen im Instagram-Feed und Produktkataloge für WhatsApp im Mittelpunkt der Entwicklerkonferenz. Mark Zuckerberg hat auf der eigenen Entwicklerkonferenz F8 in San …

Sie bestimmte die Branchen-Schlagzeilen zu Beginn des Jahres: Die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO. Doch so beständig das Thema auch durch die Gazetten geisterte, so zäh ist weiterhin die Umsetzung. Aktuelle Zahlen der Bitkom zeigen: Erst ein Viertel der deutschen Unternehmen (24 %) hat sie bereits vollständig umgesetzt. Immerhin 40 % der befragten Unternehmen hat die DSGVO …

Nur noch wenige Tage, dann tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Viele Unternehmen sehen sich jedoch noch nicht für den 25. Mai ausreichend vorbereitet. Und auch bei Start-Ups gibt es offensichtlich noch viel zu tun: Eine Bitkom-Umfrage zeigt, dass nur 9 % der befragten Start-Ups die Vorbereitungen abgeschlossen sind. Bei 41 % sind erste Maßnahmen umgesetzt …

Symbolbild DSGVO

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU ist seit rund zwei Jahren in Kraft und findet ab 25. Mai 2018 in allen Mitgliedsländern Anwendung. Wollen Unternehmen aus Nicht-EU-Staaten ihre Produkte oder Dienste in der EU anbieten, unterliegen auch sie der DSGVO. Die Verordnung enthält auch Regelungen, die Unternehmen beim Betrieb ihrer Internetseiten zwingend beachten müssen. Schließlich lässt …

Der DSGVO-Countdown geht in die heiße Phase. Der 25. Mai, das Datum der Inkrafttretens, ist nur noch wenige Wochen entfernt. Dabei scheint der deutsche E-Commerce noch viel Arbeit vor sich zu haben: Ganze 70 % der Top-50 Onlineshops sind laut einer Analyse von Usercentrics nicht DSGVO-konform. Dieses Ergebnis veröffentlichte das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Dabei …

Immer wieder gibt es neue Wasserstandsmeldungen über die Vorbereitungen auf die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Diese wird ab Mai geltend für alle Unternehmen, die in der EU agieren. Viele sind jedoch noch nicht darauf vorbereitet. WhatsApp geht nun mit gutem Beispiel voran. In der aktuellen Betaversion der App ist es den Nutzern möglich, alle Daten abzufragen, die …

Symbolbild HTTPS-URL

Die Umstellung einer Website von HTTP auf HTTPS bedeutet für Nutzer einen verbesserten Datenschutz. Für Websitebetreiber geht sie längerfristig meist mit besseren Rankings und mehr Vertrauen der Nutzer einher. Der Aufwand für die Umstellung ist überschaubar. Trotzdem müssen einige Punkte beachtet werden. Warum jetzt die Zeit zur Umstellung ist und was es zu beachten gilt.

In kaum einer Branche ist der Kundendialog so ausgeprägt wie in der Gesundheitsbranche.

In kaum einer Branche ist der Kundendialog so ausgeprägt wie in der Gesundheitsbranche. 90 Prozent der untersuchten Firmen bieten einen Newsletter-Service an, soviel wie in keiner anderen Branche. Dabei weisen die Mailings jedoch erhebliche Mängel in Bezug auf Rechtssicherheit und Qualität auf. Das hat eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung absolit ergeben. Insgesamt wurden für die …

JavaScript

Auch ein vermeintlich anonymer Browser-Verlauf gefährdet die Privatsphäre, wie eine Studie der Universitäten Princeton  und Stanford zeigt. Denn durch einen Vergleich des Verlaufs mit den Links in Social-Media-Profilen ist es möglich, jenes des Nutzers und damit diesen selbst zu identifizieren. In einem Experiment mit einem eigens entwickelten De-Anonymisierungs-Tool konnten die Forscher so fast drei Viertel …

Whatsapp Facebook Datenschutz

Per Verwaltungsanordnung hat der Hamburger Datenschützer Prof. Dr. Johannes Casper heute den Datenaustausch zwischen Whatsapp und Facebook gestoppt. Der für den Facebook-Konzern in Deutschland zuständige Datenschutzbeauftragte begründet dies in einer Mittelung auf seiner Homepage damit, dass die beiden selbstständigen Unternehmen Whatsapp und Facebook vor zwei Jahren zugesichert hätten, dass nach der Übernahme von Whatsapp durch …