Posts in tag

mobile payment


Lidl Pay, mobile Payment

Die mobilen Bezahlmethoden der Techgiganten wie „Apple Pay“ und „Google Pay“ finden immer größeren Anklang. Auch die Discounter-Kette Lidl plant nun ein eigenes mobiles Bezahlsystem unter dem Namen Lidl Pay. Das berichtet die FAZ unter Berufung auf die Lebensmittelzeitung. An der Kasse einfach das Smartphone zücken, an das Bezahlterminal halten und fertig: Immer mehr Menschen …

Nachdem die Sparkassen etwas überraschend Apple Pay einführen wollen, ziehen nun auch die Volks- und Raiffeisenbanken einen Start des Apple-Payment-Services in Betracht. Und das noch im laufenden Jahr. Gut zwei Wochen nach der überraschenden Sparkassen-Kehrtwende in Sachen Apple Pay stehen nun auch die Volks- und Raiffeisenbanken einem Apple-Engagement offen gegenüber. Aktuell laufen wohl laut Handelsblatt …

Moderne Bürogebäude mit Glasfront und Sparkassen-Logo

Die Sparkassen reagieren auf den Erfolg von Apple Pay und sehen Handlungsbedarf. Wann Sparkassen-Kunden Apple Pay nutzen können, bleibt aber nach wie vor offen. Im Dezember 2018 launchte Apple seinen Payment-Dienst Apple Pay in Deutschland. Die Sparkassen ignorierten den Apple-Start und vertrauten lieber ihren eigenen Bezahl-Apps. Dafür hagelte es ordentlich Kritik. Der sehr erfolgreiche Start …

iPhone mit Bluetooth-Kopfhörern

Gerade noch rechtzeitig: Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft startet Apple mit Apple Pay nun auch in Deutschland seinen Payment-Dienst. Kunden können ab sofort ganz einfach per iPhone oder Apple Watch im Präsenzhandel am Point of Sale bezahlen. Ganze vier Jahre hat es gedauert, bis Apple auch den Weg an Deutschlands Kassensysteme gefunden hat. Mit Apple Pay können …

Während sich die Gesellschaft und das Zusammenleben in jeglicher Hinsicht durch digitale Technologie und Smartphones verändert hat, kann die Paymentbranche bislang nicht mit dem Tempo der Veränderung schritthalten. Als 2011 die meisten Kreditkarten bereits über das Logo für kontaktloses Bezahlen verfügten, war Mobile Payment noch weit davon entfernt ein massentaugliches Zahlungsmittel zu sein. Zu Mobile …

Abmahnung kann teuer werden

Acht von zehn Deutschen (81 Prozent) wollen in Zukunft den Fingerabdruck nutzen, um bargeldlose Bezahlvorgänge abzusichern, wie der Digitalverband BITKOM in seiner aktuellen Befragung ermittelt hat. Der Fingerabdruck kann prinzipiell bei allen Bezahlvorgängen PIN oder Unterschrift ersetzen – also bei der Zahlung mit Debit- oder Kreditkarte, beim kontaktlosen Bezahlen mit dem Smartphone oder auch beim Online-Banking. …

Weltweit befinden sich Software- und Smartphonehersteller, Fin-Techs sowie Banken und Sparkassen in einem Wettrennen um die Dominanz im Mobile Payment-Markt. Die Deutschen galten bislang als Bargeld-Liebhaber und den Innovationen gegenüber wenig aufgeschlossen. Doch eine aktuelle Bitkom-Studie zeigt, dass die Akzeptanz für bargeldlose Zahlungen in Deutschland innerhalb eines Jahres von 36 auf 46 Prozent gestiegen ist. …

Mobile Near-Field-Communication (NFC) ist in Deutschland auf dem Vormarsch. In Läden wie Aldi, Lidl und seit kurzem auch Rewe können Verbraucher kontaktlos mit dem Smartphone bezahlen. Dahinter steckt der Funkstandard NFC, der zur drahtlosen Übertragung von Daten dient. Sogenannt Mobile Wallets oder mobile Geldbörsen basieren auf dieser Technologie und ermöglichen es mit dem Handy kontaktlos …

Immer weniger Verbraucher lassen sich von Hackerangriffen und Datendiebstahl beeindrucken und von der Nutzung digitaler Dienste abhalten. Vor zwei Jahren haben solche Ereignisse laut einer Umfrage weltweit noch bei 77 Prozent der Befragten Bedenken im Hinblick auf Datenschutz und -sicherheit erhöht. Inzwischen ist diese Zahl auf 63 Prozent gesunken. Das zeigt die aktuelle Studie „Mobility, …

Amdocs,  Anbieter von Customer-Experience-Lösungen, stellte heute die Ergebnisse einer neuen Studie vor, in der Verbraucher zu ihrer Haltung zu den unterschiedlichen Möglichkeiten für Auslandsüberweisungen befragt wurden. Laut der Umfrage ist die Mehrheit (82 Prozent) der Befragten, die entsprechende Dienstleistungen von Anbietern wie Transferunternehmen (Money Transfer Operators – MTO) oder Banken genutzt haben, mit dem Service …