Buchrezension: Local SEO verständlich erklärt von Stephan Czysch


Buch Local SEO

Die Vielseitigkeit von Suchmaschinenoptimierung – kurz SEO – offenbart sich in den wachsenden Disziplinen. Ob Video SEO, Content SEO, Linkbuilding, technisches SEO oder eben Local SEO – für alle Bereiche sind spezifische Kenntnisse erforderlich. Mit dem Buch „Local SEO verständlich erklärt“ beschäftigt sich Buchautor und SEO-Experte Stephan Czysch mit den Suchanfragen mit lokalem Bezug.

Ob der nahegelegene Arzt oder Anwalt, die Werbeagentur oder der Friseur – Unternehmen werden auf Google dann besser gefunden, wenn sie Local SEO beherzigen. Dazu ist das Einrichten, Konfigurieren und Optimieren eines Google My Business Eintrags essentiell. Aber auch darüber hinaus gibt es einige Maßnahmen, die ein besseres Ranking des Unternehmens bei lokalen Suchanfragen wahrscheinlicher machen. Dabei ist der lokale Bezug nicht unbedingt durch die konkrete Suchanfrage Voraussetzung. Google rankt auch dann die Werbeagenturen aus Köln vorn, wenn nur nach Werbeagenturen gesucht wird, da die Suchmaschine anhand von IP-Adressen des Suchenden weiß, wo er oder sie lokal verortet ist.

Suchergebnisse auf der klassischen Google Suche und auf Google Maps

Die Ergebnisse der Suchanfrage betreffen beim Local SEO nicht nur das Ranking auf der klassischen Ergebnisseite. Auch die Suche auf Google Maps rankt die Anbieter. Wer auf den vordersten Plätzen zu finden ist, besitzt damit ein höheres Umsatzpotential. Allerdings muss man nicht auf die Google Maps Webseite wechseln. Wer Google mit lokalen Informationen des Unternehmens füttert, der erscheint mitunter auch mit einem Ausschnitt der Google Maps Karte direkt auf der Ergebnisseite. Das führt zu mehr Aufmerksamkeit beim Suchenden und wieder zu einer höheren Wahrscheinlichkeit für Umsatz oder wenigstens eines Klicks.

Die Inhalte des Buchs im Überblick

Nach einer Einführung in das Thema Local SEO wirft Autor Stephan Czysch einen detaillierten Blick auf Google My Business. Darüber hinaus erklärt er Einrichtung und Optimierung eines Eintrags. In einem weiteren Kapitel des Buchs beschäftigt sich Czysch mit dem Listing in Verzeichnissen. Schließlich betrachtet er die Website und zeigt auf, welche Optimierung hier vonnöten ist, um die lokale Sichtbarkeit zu erhöhen. Nach einem Kapitel über Google Werbeanzeigen im Zusammenhang mit Local SEO schließt er sein Buch mit einem Ausblick auf weitere Plattformen abseits von Google.

Im Gegensatz zu vielen anderen SEO Büchern schafft es Stephan Czysch, mit arbeitsfähigen 143 Seiten auszukommen, so dass der Leser auch am Ende des Buchs noch in der Lage ist, sich an den Anfang zu erinnern.

Das Buch ist über Amazon (Affiliate Link) und weitere Shops kaufbar.

 

Previous KI und SEO – ein Gespräch mit Hartmut Deiwick, CEO von Löwenstark
Next Case Study Schäfer Shop: Text Automation bei einem Online-Shop

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + vierzehn =