Virtuelle Influencer: Das sind die Top 15 auf Instagram 2022


virtuelle influencer schriftzug influencer

HypeAuditor und VirtualHumans.org haben die erfolgreichsten virtuellen Instagram Influencer des Jahres gekürt. Erfahren Sie in unserem Beitrag, welcher virtuelle Influencer es aufs Treppchen geschafft hat.

Die Relevanz von virtuellen Influencern ist in den letzten Jahren massiv gestiegen. Auch auf dem europäischen Markt ist ein positiver Trend zu erkennen. Schon lange arbeiten daher Marken wie Samsung, Chanel oder Netflix mit virtuellen Influencern zusammen – doch was genau sind virtuelle Influencer eigentlich?

Definition: Virtuelle Influencer

Virtuelle Influencer sind künstlich geschaffene Avatare mit eignen Social-Media-Profilen. Ursprünglich aus der Gamer und Science-Fiction-Szene bekannt, erweitern sich ihre Einsatzgebiete nun auf die sozialen Netzwerke. Vorreiter waren hier Asien und die USA. Zusätzlich zu dem virtuellen Aussehen wird den Influencern ebenfalls eine virtuelle Persönlichkeit sowie Stimme verliehen. Wollen Unternehmen mit virtuellen Influencern kooperieren, gibt es zwei Möglichkeiten. Auf der einen Seite können sie eine Werbepartnerschaft mit bereits existierenden Profilen schließen. Hier erschließen sich die gleichen Vorteile wie beim bereits bekannten Influencer-Marketing: Greift ein Unternehmen auf einen bereits etablierten Influencer zurück, profitiert dieses von der Reichweite und der Beziehung, die der Influencer bereits mit seiner Community aufgebaut hat. Auf der anderen Seite kann ein Unternehmen seinen eigenen virtuellen Influencer erschaffen und somit den perfekten Markenbotschafter erstellen. Sie sind noch auf der Suche nach dem passenden Influencer für Ihr Unternehmen? In unserem Beitrag erhalten Sie Tipps, wie Sie die perfekten Markenbotschafter:innen für ihr Unternehmen finden.

Das sind die Top-10 der virtuellen Influencer auf Instagram

Platz 1: @magazineluiza

virtuelle influencer magazineluiza

Sechs Millionen Menschen folgen der digitalen Influencerin auf Instagram. Lu, wie sie von ihrer Community genannt wird, vertritt seit 2009 die brasilianische Zeitschrift Luiza. Dementsprechend kommuniziert sie rein auf Portugiesisch. Wie viele virtuelle Influencer ist auch Lu nicht nur auf Instagram vertreten. Sie hat ebenso Profile auf Facebook (14,6 Millionen Follower), YouTube (2,6 Millionen Follower), Twitter und TikTok (1,3 Millionen Follower).

Platz 2: @lilmiquela

virtuelle influencer lilmiquela

Silber holt sich mit 2,9 Millionen Followern die amerikanische virtuelle Influencerin Lil Miquela. Seit 2016 ist das Profil der Firma Brud aktiv. Neben Werbung (über 47 Marken-Nennungen in den letzten 180 Tagen) praktiziert Lil Miquela Musik – und das sehr erfolgreich: Ihre Lieder wurden bereits über 15 Millionen mal gestreamt. Auf TikTok zählt Lil Miquela übrigens drei Millionen Follower. Auf Twitter mehr als 30.000.

Platz 3: @barbie

virtuelle influencer barbie

Neben YouTube (10,9 Millionen Follower) gehört Barbie auch auf Instagram mit 2,2 Millionen Followern zu den erfolgreichsten virtuellen Influencern und sichert sich 2022 den dritten Platz auf dem Siegertreppchen. Der von dem US-amerikanischen Spielzugkonzern Mattel betriebene Account konnte bereits Kooperationen mit Spotify (mehr als 440.000 Zuhörer:innen im Monat), den US Open und Pandora ergattern.

Platz 4: @guggimon

virtuelle influencer guggimonGuggimon, betrieben von Superplastic, zählt bereits 1,5 Millionen Menschen zu seinen Followern auf Instagram. Bekannt ist der virtuelle Influencer unter anderem durch Kooperationen mit Louis Vuitton, Gucci sowie dem Videospiel Fortnite.

Platz 5: @knoxfrost

Instagram Profil von Knox Frost

Nachdem Knox Frost aufgrund von Inaktivität seit dem Sommer dieses Jahres einige Follower verloren hat, zählt er nur noch ca. 696 Tausend Menschen zu seinen Fans auf Instagram. Knox Frost erzählt die Geschichte eines 20-jährigen jungen Mannes aus Atlanta, Georgia, dem selbst gar nicht bewusst ist, dass er ein Roboter ist.

Platz 6: @anymalu_real

virtuelle influencer anymalu_real

Ebenfalls aus Brasilien stammt die virtuelle Influencerin Any Malu. Ihren ersten Auftritt hatte sie 2015. Inzwischen folgen ihr auf Instagram 524.000 Menschen. Am erfolgreichsten ist sie allerdings auf YouTube. Dort wurden ihre Videos schon mehr als 280 Millionen Mal geklickt.

Platz 7: @anna_cattish

virtuelle influencer anna_cattish

Mit 471 Followern auf Instagram ist die russische virtuelle Influencerin 2022 unter den Top-10 der erfolgreichsten virtuellen Instagram-Influencer. Betreiber von Anna Cattish ist „The honkfu visual lable“. Das Kollektiv aus Künstler:innen startete vor zehn Jahren mit seinem Studio und Label.

Platz 8: @thalasya_

virtuelle influencer thalasya_

Die virtuelle Influencerin Thalasya stammt aus Jakarta in Indonesien. Entwickelt wurde sie vom Magnavem Studio. Auf Instagram feierte Thalasya ihr Debut im Oktober 2018 und hat mittlerweile 469.000 Follower gewonnen.

Platz 9: @janky

virtuelle influencer janky

Auch bei Platz sieben handelt es sich um einen von Superplastic betriebenen Avatar: Janky hat 1 Million Follower. Geworben hat Janky bereits für Fortnite, Supreme und RedBull.

Platz 10: @noonoouri

virtuelle influencer noonoouri

Endlich unter den Top-10 ist die bekannteste deutsche virtuelle Influencerin Noonoouri. Die in München erschaffene virtuelle Influencerin mit über 400 Tausend Followern auf Instagram hat bereits mit einigen großen Modemarken wie Versace und Marc Jacobs zusammengearbeitet. Im Mai 2021 war Noonoouri bei den AboutYou-Awards live im Fernsehen zu sehen. Dabei handelte es sich um den ersten live Auftritt eines virtuellen Influencers in Deutschland.

Platz 11: @bee_nfluencer

virtuelle influencer bee_nfluencer

Eine Biene wird zur Influencerin. bee_nfluencer zählt 254 Tausend Follower auf Instagram und ist seit 2019 die erste Biene unter den virtuellen Influencern. Kreiert wurde sie von der Foundation de France mit dem Ziel, den Bienenschutz zu unterstützen.

Platz 12: @imma.gram

virtuelle influencer imma.gram

Imma hat 407 Tausend Follower auf Instagram und ist seit Mitte 2018 als virtuelle Influencerin aktiv. Imma ist dabei die erste virtuelle Influencerin, die in Japan kreiert wurde. Japan Economics Entertainement kürte Imma sogar als eines der „New 100 Talent to Watch“.

Platz 13: @bermudaisbae

virtuelle influencer bermudaisbae

Mit Bermuda schafft es eine der „älteren“ virtuellen Influencer in die Top-15-Liste. Entstanden ist Bermuda in Los Angeles und startete auf Instagram im Dezember 2016. Identität: Roboter Queen – das zeichnet Bermuda aus, die vor allem Frauen dazu motivieren möchte, Karriere im technischen Bereich zu machen. Auf Instagram zählt Bermuda mehr als 250 Tausend Follower.

Platz 14: @livinthefuture

virtuelle influencer livinthefuture

Die virtuelle Influencerin Liv stellt das potenzielle Leben im Jahr 3.000 auf Instagram dar. 155 Menschen folgen ihr auf ihren surrealen, futuristischen Abenteuern. Liv wurde 2019 von Shadows Interactive entwickelt.

Platz 15: @bodybyralph

virtuelle influencer bodybyralph

Ebenfalls aus Los Angeles stammt Ralph, ein virtueller Personal-Trainer und Life Coach. Auch hinter Ralph steht Shadows Interactive. Mit Ralph ist unter den Top-15 virtuellen Influencern ein „Sportskerl“ vertreten, der bereits 157 Tausend Follower begeistert.

Diese virtuelle Influencer haben es dieses Mal nicht unter die Top-15 geschafft

Die oben aufgeführten virtuellen Influencer rangieren nicht nur aufgrund ihrer Follower-Zahlen auf den Plätzen Eins bis 15. In die Bewertung floß zudem ein, wie rasch sich die Follower-Zahl entwickelt hat und wie hoch das Engagement der User in der Interaktion mit den virtuellen Influencern ist. HypeAuditor und VirtualHumans.org haben dabei analysiert und prognostiziert, inwiefern diese 15 virtuellen Influencer auch im kommenden Jahr von sich reden machen werden. Aus unserer Liste von 2021 haben es daher diese vier virtuellen Influencer 2022 nicht unter die Top-15 geschafft – trotz teils hoher Follower-Zahlen:

@nobodysausage

virtuelle influencer nobodysausage

4,4 Millionen Fans innerhalb von nur einem Jahr: Nobodysausage, aus Lissabon (Portugal) begeistert Millionen von Menschen mit Choreografien zu bekannten Liedern. Dabei hat der Account beispielsweise bereits mit Samsung kooperiert.

@thegoodadvicecupcake

virtuelle influencer thgoodadvicecupcake

2,6 Millionen Follower: Thegoodadvicecupcake ist ein von der US-amerikanischen Firma buzzfeed erstellter Cartoon-Charakter. Wie der Name schon verrät, hat es sich der Cupcake zur Aufgabe gemacht gute Ratschläge und aufmunternder Worte zu verteilen.

@minnimouse

virtuelle influencer minniemouse

Kreiert von niemand anderem als der Walt Disney Company. Der Cartoon Charakter Minnie Mouse hat 733 Tausend Fans auf Instagram.

@kda_music

virtuelle influencer kda_music

Bei K/DA handelt es sich nicht um nur einen virtuellen Charakter, sondern gleich um 5: Ahri, Akali, Evelynn und Kai’Sa, alle ursprünglich bekannt von der League of Legends Saga. Konzipiert von Riot Games, konnte die virtuelle K-Pop Girlband schon einen viralen Hit landen.

 

Bildquellen

  • IMG_0125: Instagram
  • letters-gc151a418e_1920: Pixabay
Previous Recap: SEODAY 2022 – vor Ort und als Stream
Next Social Media Trends 2023 – diese Entwicklungen sollten Sie im Social Media Marketing berücksichtigen

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − fünf =