DMEXCO 2023 – das Messehighlight für die Digitalwirtschaft


Im September findet die DMEXCO 2023 in Köln statt.

Nur noch zwei Wochen bis zur DMEXCO 2023! Am 20. und 21. September kehrt Europas führende Messe für Digital Marketing und Technologie zurück nach Köln. Zu Vorträgen, Ausstellungen und Diskussionen rund um die neusten Trends und Entwicklungen im Bereich Digitales Marketing findet sich das Who ist Who der Technikbranche in der Domstadt ein. 

Zeitgleich mit der Digital X, die in der Kölner Innenstadt ihre Stages aufschlägt, findet die DMEXCO erneut auf dem Deutzer Messegelände statt. Nach drei Jahren pandemiebedingter Pause ist es die zweite Messe nach dem Restart 2022 – diese besuchten immerhin 40.000 Entscheider:innen aus 91 Ländern. Dies ist ein Beleg für die internationale Reichweite sowie Relevanz für die Branche. Nach wie vor gilt: auf der DMEXCO werden aus Ideen konkretes Business. Denn Unternehmen wie Führungspersonen aus den Bereichen Automation, Marketing, New Work, Technik und vielen mehr stellen auf der Expo ihre Dienstleistungen, Lösungen und Ideen vor und nutzen Möglichkeiten zum Networking.

Hochkarätige Speaker:innen live

Die DMEXCO, in diesem Jahr unter dem Motto Empowering Digital Creativity, ist nicht nur Messe, sondern ebenso Konferenz und bietet mit dieser Kombination Ausstellungen, Vorträge und abwechslungsreich besetzte Diskussions-Panels sowie die Möglichkeit, sich mit Führungskräften aus der ganzen Welt zu vernetzen. Live auf den insgesamt sieben Bühnen der DMEXCO Conference sprechen Gründer:innen, CEOs, Content Creator und Journalist:innen über die wichtigsten Aspekte des Digital Business – von künstlicher Intelligenz über Influencer-Marketing bis hin zu Datenschutz und E-Commerce. Unter den Speaker:innen finden sich zum Beispiel Entscheider:innen der Tech-Giganten Google und Microsoft, des sozialen Netzwerks TikTok sowie der deutschen Größen Axel Springer und Deutsche Bank.

Hier eine kleine Auswahl der diesjährigen Key Speaker:

  • Aude Gandon (Global CMO, Nestlé)
  • Tim Alexander (CMO, Deutsche Bank)
  • Nadine Kamski (Media Director DACH, L’Oréal)
  • Dora Osinde (Chief Creative Officer, Ogilvy)
  • Christian Raveaux (Head of Customer Insights & Media, Rewe Group)

Networking bringt neue Chancen und Ideen

Neben den etablierten Playern aus Tech, E-Commerce und Co. wird es auch eine Start-Up Stage geben. Hier berichten neue und innovative Unternehmen von ihren Ideen und Zielen, aber auch von Fehlern und Learnings, die sie in ihrer Anfangszeit gemacht haben. Die neuen Unternehmen haben so die Möglichkeit, sich zu präsentieren, während Besucher:innen hier vielleicht genau die innovative Lösung finden, die es vorher so nicht auf dem Markt gab. Diese neuen und neuartigen Geschäftsmöglichkeiten sind das Rückgrat der DMEXCO, denn hier werden Aussteller und Vorträge gebündelt und so ein zentraler Ort geschaffen zum Vernetzen, zur Weiterbildung und zur Inspiration.

Um mit anderen Fachleuten und Branchenkolleg:innen in Kontakt zu treten, Ideen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen, bietet die Veranstaltung zahlreiche Networking-Bereiche, Lounges und Treffpunkte, in denen Du Dein berufliches Netzwerk erweitern kannst. Für den Business-Lunch mit Kolleg:innen, neuen oder alten Kontakten oder den kleinen Hunger zwischendurch ist der weitläufige und abwechslungsreiche Food Court die richtige Anlaufstelle.

Bestens vorbereitet mit der DMEXCO App

Um das meiste für Dich und Dein Unternehmen aus dem DMEXCO Besuch herauszuholen, kannst Du mit der DMEXCO App nicht nur Meetings am Stand der wichtigsten Aussteller vereinbaren, sondern auch eine Conference Agenda erstellen und so die Besuche der Vorträge takten. Außerdem hält die App Dein Ticket bereit und empfiehlt Dir basierend auf Deinem Business Kontakte der DMEXCO Community, die für Dich interessant sein könnten. Vor Ort könnt Ihr Euch dann persönlich austauschen.

Das After-Show-Highlight der DMEXCO 2023

Nach allem professionellen Austausch, darf es auf der DMEXCO auch mal etwas ungezwungener sein und so locken gegen Abend einige Standparties in den Messehallen sowie After-Show Parties in der Innenstadt. Der krönende Abschluss des ersten Messetages ist dabei sicherlich der OMClub im Kölner Bootshaus, die außergewöhnliche und ausgelassene After-Show-Party, für die es wie auch schon in den vergangenen Jahren Tickets ausschließlich über Sponsoren und Verlosungen gibt. In diesem Jahr steht die Feier unter dem Motto Beyond Illusions.

Die DMEXCO ist immer noch eine Institution im digitalen Marketing und bietet einen absoluten Mehrwert für Besucher:innen, Aussteller:innen und Speaker:innen, wie unser Recap zur DMEXCO 2022 belegt. Die Tickets für die Messe erhältst du auf der offiziellen Webseite. Da die DMEXCO zeitgleich mit der Digital X stattfindet, gibt es in diesem Jahr auch die Möglichkeit, die beiden Veranstaltungen in einem Ticket zu kombinieren.

Previous OMClub 2023: Beyond Illusions. Jetzt Tickets sichern.
Next Studie: Cloud ist das Fundament moderner IT

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 + 14 =