DMEXCO und Digital X 2023 zeitgleich in Köln


Köln wird im September zum Hotspot der Digitalbranche in Europa! Europas führendes Digital Marketing & Tech Event, die DMEXCO, und Europas führende Digitalisierungsinitiative, Digital X, organisiert von der Deutschen Telekom, kooperieren, um digitale Themen aller Geschäftsbereiche sowie relevante Zielgruppen enger zusammenzubringen.

Am 20. und 21. September finden sowohl die Digital X als auch die DMEXCO parallel statt. Diese beiden Veranstaltungen eint ein gemeinsames Ziel: die voranschreitende Digitalisierung voranzutreiben. Deshalb haben sich die Koelnmesse, die Deutsche Telekom und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) als ideeller und fachlicher Träger der DMEXCO in diesem Jahr erstmals zusammengeschlossen. Gemeinsam möchten sie den Besucherinnen und Besuchern in Köln zeigen, welche Möglichkeiten die Digitale Transformation bietet. Dadurch entsteht eine vernetzte Plattform, sowohl in der Innenstadt als auch auf dem Messegelände, auf der Innovationen gefördert, Business Opportunities geschaffen und der Wissensaustausch vorangetrieben werden.

Ticket-Kooperation geplant

Eine geplante Maßnahme ist eine Ticket-Kooperation, die es den Besucher:innen beider Veranstaltungen ermöglicht, beide Events zu besuchen. Darüber hinaus werden die Partner gemeinsame Sessions zu den wichtigsten inhaltlichen Schwerpunkten für die Konferenzbühnen von Digital X und DMEXCO entwickeln.

Hotels buchen

Wer bis jetzt noch kein Hotel gebucht hat, sollte dies schleunigst nachholen. Schon eine Messe wie die DMEXCO sorgt für hohe Preise und ein schnell sinkendes Angebot an freien Zimmern. Wenn nun auch noch die Digital X dazu kommt, müssen Besucher zunehmend auf den Kölner Speckgürtel ausweichen, um für die beiden Tage vor Ort zu sein. Die Kölner Hotellerie und Gastronomie hätte sich das vermutlich anders gewünscht.

Stimmen rund um das Event

Gerald Böse, CEO der Koelnmesse, betont die strategischen Vorteile und die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Köln durch die Kooperation zweier etablierter Leitevents. Er hebt die hervorragende Lage, exzellente Infrastruktur und das lebhafte digitale Ökosystem von Köln hervor, die es zum idealen Ort machen, den digitalen Fortschritt voranzutreiben. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf geballte Digital-Power freuen.

Hagen Rickmann, Geschäftsführer Geschäftskunden Telekom Deutschland GmbH, spricht von der Eröffnung neuer Horizonte für die Digitalisierung. Als Schirmherr der Digital X zeigt er sich besonders erfreut über das verstärkte Engagement in Zusammenarbeit mit der DMEXCO. Gemeinsam möchten sie ein Event der Superlative etablieren, um die Zukunft Deutschlands mitzugestalten und nachhaltig zu prägen. Rickmann betont die dringende Notwendigkeit von Lösungen zur erfolgreichen Förderung der digitalen Transformation auf verschiedenen Ebenen von Gesellschaft und Wirtschaft. Die gebündelte Kraft von Digital X und DMEXCO stellt dabei einen wichtigen Schritt dar.

Dirk Freytag, Präsident des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., unterstreicht das bisher nicht gekannte Tempo der Digitalisierung. Unternehmen müssen kontinuierlich evaluieren, wie sie von Daten, Künstlicher Intelligenz und den anderen neuen Möglichkeiten der digitalen Wirtschaft profitieren können. Als ideeller Träger und Markeninhaber der DMEXCO begrüßt der Bundesverband Digitale Wirtschaft die Kooperation mit der Digital X. Gemeinsam können sie allen Besucher:innen ein noch umfassenderes Bild der zukünftigen Chancen vermitteln.

Mehr Informationen zur DMEXCO findet Ihr hier.

Mehr Informationen zur Digital X findet Ihr hier

 

Quelle: DMEXCO Presse

 

 

Previous KI-Bildgeneratoren: Tipps zur Erstellung von beeindruckendem Marketingmaterial
Next Was gehört in den Redaktionsplan? – Redaktionsplan Vorlage

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn + 12 =