DMEXCO 2021: Digital Experience steht im Fokus


DMEXCO 2021 Studio

Vom 7. bis 8. September 2021 findet die DMEXCO 2021 das zweite Jahr in Folge als DMEXCO @home, also als rein virtuelles Marketing Event, statt. In diesem Jahr setzt die Veranstaltung neue Prioritäten. Darunter auf das Thema Digital Experience.

„Setting new priorities“ ist das Motto der DMEXCO 2021. Als eine der wichtigsten Messen Europas für digitales Marketing gehört sie fest zum Business-Terminplan. Aufgrund der Pandemie findet die DMEXCO ein weiteres Mal ausschließlich virtuell als DMEXCO @home statt. Das Programm setzt dabei in diesem Jahr vor allem auf das Thema Digital Experience.

Themen und Speaker der DMEXCO 2021

Die Speaker auf der DMEXCO 2021 beschäftigen sich vor allem mit Insights und Entwicklungen in den Bereichen Business & Society, Marketing & Media sowie Technology & Innovation. Auf vier Stages und in insgesamt sechs Streams mit über 120 Masterclasses widmet sich die Veranstaltung etwa der Kundenzentrierung, Veränderungen in den Kundenerwartungen, neuen Media-Kanälen und allem, was das digitale Marketing 2021 und darüber hinaus bewegt.

Zu den diesjährigen Speakern gehören etwa IMB iX, vertreten durch die CMO Carla Piñeyro Sublett, mit der Keynote „B2B marketing as we know it is over“. Vertreter von Google und E.ON widmen sich der Online-Werbung mit Google und den Schutz der Privatsphäre. Weitere Top-Speaker der DMEXCO 2021 sind:

  • Marc-Aurel Boersch (Vorstandsvorsitzender, Nestlé Deutschland AG)
  • Arjan Dijk (CMO und Senior Vice President, Booking.com)
  • Susanne Franz (Global Head Brand Communications, Audi AG)
  • Jeremi Gorman (Chief Business Officer, Snap)
  • Jen Fitzpatrick (Senior Vice President Core, Google)

Die Vorträge zeigen und fragen nach neuen Wegen für das digitale Marketing. Dabei beziehen sie nicht nur technologische Aspekte ein. Gerechtigkeit, Bildung, Diversity, Klimawandel und Nachhaltigkeit gehören zu den Schwerpunkten der Veranstaltung.

In puncto Technologie blickt die DMEXCO 2021 auf Ideen zu Themen wie Blockchain, KI, Cyber Security und Data Analytics. Die Speaker werden dabei unter anderem ihre Lösungen, etwa zum Cookieless Targeting, Content Marketing und E-Commerce, vorstellen.

Neue Plattform: Community-Interaktion über die Messezeit hinaus möglich

Die DMEXCO 2021 bietet als digitales Format DMEXCO @home in diesem Jahr erstmals den Austausch über das Messe-Event hinaus an. Dafür haben die Veranstalter eine neue Plattform etabliert. Sie beinhaltet nicht nur die Möglichkeit, mit der Community auch nach der DMEXCO 2021 zu interagieren. Darüber hinaus steht Teilnehmer:innen eine Video on Demand Library zur Verfügung. In dieser können User:innen die Sessions aus diesem Jahr auch noch im Nachhinein anschauen. Beim Umfang der Speaker im Programm ein nützliches Tool, um alle gewünschten Vorträge der Live Conference anzusehen.

Die neue Plattform der DMEXCO 2021 steht Teilnehmer:innen nach Angaben des Veranstalters 365 Tage im Jahr zur Verfügung. Genug Zeit, um die Inhalte im Programm 2021 in Ruhe durchzugehen – und sich schon auf die DMEXCO im kommenden Jahr vorzubereiten.

__________________________________________

Weitere Informationen zur DMEXCO @home 2021 (Aussteller, Conference Programm, Speaker, Partner und mehr) finden Sie auf der Homepage der DMEXCO.

Bildquellen

  • DMEXCO 2020: Koelnmesse
Previous Chatbot erstellen – 10 Tipps, wie Sie einen guten Chatbot aufbauen
Next Whitepaper Digital Asset Management: Definition, Vorteile, Auswahl-Kriterien und mehr

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − sechs =